sexuelle Zuneigung zu Tieren normal?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Normal isses nicht, aber auch nicht unbedingt krankhaft, wenn du dich dabei wohl fühlst. Mußt halt selbst rausfinden, wie dein Sexualverhalten dir bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist möglich dass man sich sexuell zu Tieren hingezogen fühlen kann. Und du wärst auch nicht der einzige "Betroffene". Der Fachbegriff dafür ist Zoophilie, und zählt zu den Paraphilen (sexuelle Abweichungen von der gesellschaftlichen Norm), aber einige Forscher bezeichnen es als eine weitere sexuelle Orientierung.

Das Thema Zoophilie wurde bis jetzt aber wenig erforscht, und es gibt massenhaft Vorurteile und Unwissen darüber, aber wenig bekannte Fakten. Wie so eine sexuelle Neigung zu Tieren entsteht konnte man bisher auch nicht feststellen.

Ob du zoophil bist, einen Fetisch hast, oder es lediglich eine vorübergehende Phantasie von dir ist, kann ich anhand deiner Frage aber nicht beurteilen. Jedenfalls: Solange du nicht vorhast Tiere gegen ihren Willen zu etwas zu zwingen, macht dich deine Macke noch nicht zu einem Monster oder schlechterem Menschen.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RabbytJ
22.04.2016, 23:32

Zoophilie bezeichnet die Leibe zum Tier, der nur sexuelle Gedanke ist Zoosexualität.

1

Es ist nicht normal und es ist auch nicht möglich mit einem Hund Sex zu haben ohne ihm massive Schäden zuzuführen. Lass dich beraten und geh in Therapie bevor du auf dumme Ideen kommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RabbytJ
22.04.2016, 23:33

Schwachsinn :D

0

Nein, ganz sicher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal ist es definitiv nicht, aber das weißt du ja selber... ich würde in so einem Fall definitiv zu einem Psychologen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fehler in den Sexualgenen würd ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht normal fühle mich auch hingezogen war beim arzt auf keinen fall sex mit dem hund das ist missbrauch! Du musst deine gefühle / erregungen überwältigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RabbytJ
22.04.2016, 23:32

Blödsinn.

0

Wie groß ist dein Hund denn? ^^ .... Nee, das ist sicher nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht "unnormal", lass dir da von keinem was einreden! Solange kein Tier leiden muss, ist alles okay ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegenfrage  --wie sieht es  denn mit deinem sexleben aus ?? hast du genügend  sexuellen kontakt oder  bist  du überwiegend allein ohne  weibl. oder meinetwegen auch männl. kontakt ?? 

ja  deine  phantasien sind   nicht  normal  , schon dass du hier nachfragst  zeigt  dass du dich damit beschäftigst   sex mit  deinem hund  haben zu wollen . wenn das nicht so wäre, würdest du das im netz nachgoogeln  können .

 überleg mal  wieviel langeweile  du hast,  was dir  fehlt --eine beschäftigung  ,,ein feundeskreis  mit dem  was unternmmen wird --ein hobby ,was dich ausfüllt ..

ich würde dir raten ,mal mit einem psychologen zu sprechen --oft bieten gemeinden  auch sychologische  sprechstunden an  ,d ie man wahrnehmen kann unentgeldlich ( bei uns hier ist  das möglich  )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung