Sexuelle Orientierung - nicht bi, aber auch nicht homo?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Orientierung steht meiner Meinung nach erst mal nur für Neugierde. Ob man etwas tatsächlich ist, stellt sich erst heraus, wenn man es praktisch, physisch getan hat und es sich "richtig" angefühlt hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann zwischen romantischer und sexueller Anziehung unterscheiden. Romantisch ist wahrscheinlich das, was du als geistig bezeichnest und sexuell das, was du als körperlich bezeichnest. Homoromantisch wäre also, wenn du dich romantisch zum gleichen Geschlecht romantisch angezogen fühlst. Romantische und sexuelle Anziehung sind unabhängig voneinander. Du könntest zum Beispiel homosexuell heteroromantisch oder heterosexuell homoromantisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung