Frage von Taschenkristall, 77

Sexuell belästigt & Beraubt - Zur Polizei gehen?

Hallo.

Meine Freundin und ich (wir sind 20) wurden gestern Abend um ca 21:30 am U-Bahnhof von zwei (arabisch aussehenden) Männern erst angemacht , als wir nicht reagiert haben dann beschimpft , dann begrabscht und meiner Freundin hat einer ins Gesicht gespuckt und dann die Tasche meiner Freundin geklaut ich hatte glücklicherweise keine dabei. 2 Passanten sind denen noch hinterher gerannt aber die waren schon weg. Jetzt weiß ich nicht ob ich zur Polizei überhaupt gehen soll um das zu melden... sexuelle belästigung,nötigung,beleidigung<< solche Taten verlaufen doch im Sande und im Zweifelsfall kriegen sie Bewährung also was nützt eine Anzeige?

Aber was denkt ihr? Sollte ich das Anzeigen?

Antwort
von Kito101, 42

Ja anzeigen ist gut. Vielleicht läuft ihr Asylantrag noch, dann werden die schon sehen was die davon haben. Habt ihr noch den Kontakt zu den passanten? Die könnten als Zeugen mit Aussagen

Kriminelle braucht unser Land wirklich nicht.

Kommentar von xXultraxX ,

Stell mal vor es waren deutsche derens öper für hitler gekämpft haben?

Kommentar von Kito101 ,

Kannst du auch normal schreiben?

Kommentar von Elilein ,

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die abgeschoben werden würden? Ohman ey du hast aber noch Hoffnungen, die bekommen wahrscheinlich eher noch ne Ehrenmedaille weil sie durch die Anzeige natürlich diskriminiert worden ;)

Antwort
von Feuerherz2007, 46

Trotzdem zur Polizei gehen, einfach die Sache an die Große Glocke hängen und in deinem Umfeld die Leute vor diesen Typen warnen. Wir stehen vermutlich erst am Anfang einer Entwicklung, die wir uns vor einigen Jahren nichtmal in unseren kühnsten Träumen hätten ausmalen können.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten