Frage von MikeTyson56, 405

Sex/Selbstbefriedigung?

Guten Tag :D Ich bin 15 jahre alt ich befriedige mich seid ca 6 jahren selber so Ich wollte jetzt sex mit einem mädchen haben ist alles abgesprochen mit ihr ich habe jetzt nur angst zufrüh zukommen Weil bei por... wenn ich schnell mache in 1-2 min komme wenn ich ganz langsam mache vllt 5-10 min Komme ich jetzt deswegen weil ich 6 jahre selbstbefriedigung gemacht habe Zufrüh beim sex kann man das irgendwie trainieren das ich länger kann? würde mich auf ne antwort freuen DANKE

Antwort
von Wuestenamazone, 249

Langes Vorspiel weiß jede Frau zu schätzen da diese länger brauchen bis sie soweit sind. Befriedige sie zuerst dann ist es eigentlich egal wie lange es dann dauert

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 214

Mit deiner Selbstbefriedigung hat das nichts zu tun. Im Gegenteil, häufige Masturbation ist gesund und hält das Sperma frisch. Besonders während der Pubertät ist verstärktes sexuelles Verlangen normal. Damit deine Freundin aber auch zufrieden ist, falls du zu schnell kommst, solltest du dein Vorspiel so lange ausdehnen bis deine Freundin kurz vor ihrem Höhepunkt ist, denn dann ist es für sie kein Problem mehr, wenn es bei dir sehr schnell gehen sollte.

Antwort
von Techtory, 37

Du kannst es herrauszögern durch Bewegung!!! Denn soblad du dir Zeit gibst den Bereich (Beine etc.) anzuspannen kommst du früh. Teste es erst beim SB!! Laufe herum und dann bleib sthen oder setzt dich und schau was passiert!!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten