Frage von jenniferx3, 84

Sex,Pille,hilfeee?

Hallu:) Also ich nehme meine Pille eigentlich immer regelmäßig frühs um 7, da ich da zur schule gehe. Mein Monat ist jetzt morgen rum & dann hab ich Pillenpause. Jedoch habe ich die Pille diesen Monat ungefähr in der 3. Pillenwoche fruehs vergessen & erst abends genommen..Jedoch nach 12 Stunden glaub ich:/ .. Naja und ich hatte sonst immer mit meinem Freund mit Kondom sex aber heute und gestern wars ohne Kondom. Kann ich schwanger sein oder ehr nicht? Hab echt Angst grade.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 29

Hallo jenniferx3

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.   

Du  kannst  jetzt  ohne Pillenpause  nach  Ende dieses  Blisters  mit  dem nächsten  Blister   weitermachen und  erst  am Ende  des  nächsten Blisters   in  die  Pause  gehen.  So  bist du  weiterhin  geschützt.

Wenn  du  die  Pille nicht  durchnimmst  sondern  in  die  Pause  gehst dann  musst du  den  Tag der  vergessenen  Pille  als ersten  Pausentag  zählen.  Wichtig  ist  nur dass  die  Pillenpause nie  länger  als 7  Tage  dauert. Am  achten Tag  beginnst  du  wieder mit  der  ersten Pille  des  neuen Blisters,  unabhängig  davon  ob du  eine  Blutung hattest  oder  ob sie  noch  anhält.  Auch so  bist  du weiterhin   geschützt.

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Antwort
von Alynda, 34

Ich glaube nicht dass da was passiert ist. Theoretisch nimmst du heute eine Pille damit du morgen geschützt bist..

Kommentar von HobbyTfz ,

Nur wenn sie richtig reagiert kann in der 3. Woche nichts passieren

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 34

Die Packungsbeilage mehr nicht zum Spaß bei, sondern beantwortet die genau diese Frage garantiert richtig.

Antwort
von Mary1998FCB, 62

eher nicht. In der 3.Woche kann nichts mehr passieren, wenn du sie nachgenommen hast.

Kommentar von jenniferx3 ,

Also ich hab sie nie vergessen. Halt nur einmal oder zweimal nachgenommen

Kommentar von Mary1998FCB ,

jetzt sind wir schon bei ein oder zweimal :D wann war denn das andere mal?

Kommentar von jenniferx3 ,

das eine mal war nur ne stunde später oderso :D ist halt am wochenende da steh ich so um 8 auf. Das war in der letzten pillenwoche jetzt.. Ich nehm die pille seit 3 monaten & ja das vergessen war jetzt im 3. Monat in der 3. Woche :D

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten