Sex: Was bedeutet "69"?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Man hat sich die 69 als zwei in der Länge umgekehrt zueinander und sich zu gewandte Personen vorzustellen, wobei die auslaufende Zahl 9, bzw. beginnende Zahl 6, dort wo sie ins Freie endet bzw. beginnt, die Zunge, bzw. das Gesicht mit Mund darstellt. Der nach innen sich wölbende "Bauch" der jeweiligen Zahl, das Geschlechtsteil. Wenn nun sich Zunge und Geschlechtsteil genau gegenüberstehen, kann man leicht ableiten, was dann wohl "Sache" sein wird an diesem "Hot Spot". Vom B....n, R.......n über L....n, Cunnigulus, Französisch usw. kann man sich es so in seiner sexuellen Fantasie schönfärben und aufpimpen wie man will. Was auch wichtig ist. Entweder seitlich oder übereinander. Man kann Grätschen und noch viel mehr. Wichtig ist der "Hot Spot". Also Zunge in der Nähe des Genitals. Und beidseitig, gleichzeitig verwöhnbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mann liegt mit den Füßen zum Gesicht zur Frau und sie umgekehrt. Dann können sie sich mit Händen und Mund befriedigen. Oder liegt auf ihm kommt aufs gleiche raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide liegen so zu einander,dass sie sich gegenseitig oral verwöhnen können. Dabei liegt er auf dem Rücken, ,während sie über seinem Gesicht kniet und sich dabei zu ihm runter beugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimuc
12.05.2016, 15:30

Den Pfeil nach unten verstehe ich nicht? ...

2
Kommentar von thlu1
12.05.2016, 15:51

Ich auch nicht, aber ich habe aufgehört nach dem Sinn zu fragen. Vielleicht jemand der nicht gerne über Sex redet ;-)

4
Kommentar von Bambi201264
12.05.2016, 16:50

...sie können aber auch beide auf der Seite liegen, dann sieht es von oben wie eine 69 aus :)

3
Kommentar von thlu1
12.05.2016, 17:13

Ja stimmt, das geht auch:-)

0

Die Zahlen repräsentieren die menschlichen Körper.

Während der Mann die Frau mit dem Mund verwöhnt, verwöhnt die Frau den Mann mit ihrem Mund. In anderen Worten er leckt sie und sie bläst ihm einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mann liegt auf dem Rücken, die Frau kniet sich über den Mann mit ihrem Gesicht an seinem du weißt schon wo und der Popo der Frau ist dann automatisch in "Sichtweite" des Mannes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"69" Ist eine Stellung beim Sex wen du dein Handyum 90° nach links drehst und dir die zahl 69 ansiehst könntest du ahnen um was es geht. Die 69 Stellung bedeutet das sich der Mann auf den Rücken legt die Frau setzt sich auf den Mund vom Man er stimuliert ihre Vagina mit dem Mund/Zunge während dessen beugt sich die Frau nach vorne und befriedigt mit ihrem Mund seinen Penis .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prosber
13.05.2016, 22:32

Die Zahl "69" kann auch auch auf anderen Dingen stehen als auf einem handy. Meine Generation hatte z.B noch Papier :-D

0

Die beiden Partner liegen wie die 6 und die 9 verkehrt herum im Bett, was ein Verwöhnen der primären Geschlechtsorgane mit Küssen und anderen Fähigkeiten von Zunge und Mund ermöglicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beide liegen zusammen und machen sich gegenseitig mit dem mund an den geschlechtsteilen rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir vor, du bist eine 9 und deine Freundin auch. Dann legt ihr euch so gegenüber, dass ihr eine 69 bildet.
So wird deine Freundin 6i. 😳
Man könnte aber auch vereinfacht sagen, gegenseitiger Cunnilingus bei gleichzeitigem Fellatio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einfach hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr liegt aufeinander, nur einer verkehrt herum, beide befriedigen sich dabei oral.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie bläst und du leckst sie dabei... Dabei haben beide was von (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung