Frage von ZoeyLeeeeena, 97

Sex und Liebe trennen? Geht das?

Kann ein 17 - jähriger Junge drei Wochen nach Beziehungsaus, wenn er mit Sex schläft, Liebe und Sex trennen und es wirklich nur als Spaß ansehen? Auch wenn er weiß, dass seine (Ex)Freundin noch Gefühle für ihn hat?

Antwort
von hoppelhase26, 45

Hallo, ich würde sagen erst recht in jüngeren Jahen kann sich ein Mann schneller auf eine neue Art von Beziehung ( in diesem Fall rein sexuell) einlassen als später.

Wenn seine Gefühlswelt abgeschlossen hat ist es wahrscheinlich nur noch Befriedigung.

In jungen Jahren ist der Gefühlsrausch heftiger und intensiver aber meist oberflächlicher als zum Beispiel bei Männern um die 40.

Jedoch sollte man immer die Ausnahme von der Regel im Auge behalten. Das wird Dir letztendlich niemand hier 100%ig beantworten können.

Antwort
von moonchild1972, 14

Ja das geht, obwohl es sehr oft ethisch, moralisch und religiös hässlich ist. Und das in jeder Altersklasse und es ist völlig egal welches Geschlecht es ist.

Es gibt Ehefrauen, so wie Ehemänner, die ihre Männer bzw. Frauen aufrichtig lieben und dennoch findet der Sex zwischen ihnen nicht mehr statt. Sie nehmen sich jemanden anderen als Sexpartner, obwohl sie diesen gar nicht lieben, sondern im Grunde genommen ihre/n Mann/Frau, der/die aus irgendwelchen Gründen nicht mit ihnen schläft.

......................................................................................................................

Was anderes ist es jedoch, wenn es ein sich liebendes Paar ist, dass sich frisch getrennt hat, und der Expartner/ die Expartnerin noch mit dem/der Anderen schläft.

Ich bezweifle stark, dass, wenn der Expartner sagt, er schliefe nur noch mit seiner Expartnerin aus Lust und mehr aus Liebe, dass er sie jemals wirklich von Herzen geliebt hat!

Egal, wie alt sie sind :/

Meines Erachtens ist Sex ohne Liebe möglich, aber nicht schön :(

Es sollte doch schon zusammen gehören. Besonders, weil wir ja im Grunde genommen alle Wesen mit Gefühlen und Bedürfnissen sind und aufgrund dessen verletzbar und verwundbar.

Dann sollte man einen fairen, sauberen Schnitt machen und den Ex/die Ex nicht für seinen Treib benutzen, der/die seine/ihren Freund/in noch liebt.

Das beweist auch wiederum mehr, dass da keine Liebe mehr ist, wenn er/sie ihr/ihm das antut.

Bin jedoch kein Moralapostel. Habe auch meine Erfahrungen im Leben gemacht.

Man sollte versuchen, noch einmal miteinander offen zu sprechen, finde ich. Weicht, der - oder diejenige aus, besteht kein Interesse mehr und dann würde ich aber Beine kriegen und das Weite suchen. Denn dafür gebe ich mich nicht her! Damals als ich 19 war, bin ich an so einen Hallodri geraten. Gott sei Dank bin ich den los. 

Antwort
von Othetaler, 30

Manche können das natürlich. Die Meisten aber nicht. Egal, ob Jungs oder Mädchen.

Antwort
von NIKLASWINGENTER, 27

Wenn die Erregung eintritt schaltet sich der Penis ein und das Gehirn aus , sprich es ist möglich ! da man sich keine großartigen Gedanken darüber macht ( besonders als Junge ). 

Gruß , Niklas Wingenter

Antwort
von Halloweenmonster, 32

Liebe und Sex gehört meiner Meinung nach nicht getrennt, erst recht nicht in dem Alter. Aber können tun die Kerle von heute das bestimmt.

Antwort
von 00sunny00, 15

nein, wenn er mit jmd f***t nur um 'spaß' zu haben, also diese ganzen one night stands oder etwas wie f+ oder eine reine f*ckbeziehung, dann liebt er nicht, das ist das selbe wie immer mal wieder mit jmd rumknutschen, weil man bock drauf hat

Antwort
von bluelibelle, 9

Männer können das anscheinend. Ich könnte es nicht, aber ich bin ja auch eine Frau :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten