Frage von laraaluu, 96

Sex nur um kind zu bekommen?

Das klingt wirklich egoistisch,aber ich überlege Sex zu haben,nur um ein Kind zu bekommen! Es ist einfach mein grosster wunsch un ich weiss ganz genau,dass ich eine wundervolle mutter sein würde! Normalerweise geh ich nicht so einfach mit jmd ins bett,aber ich würde es für meinen traum machen...natürlich muss es in etwa der richtige sein..

Antwort
von LilibethQuak, 96

Als Mann wäre ich danach ziemlich sauer. Auf ihn kommen Pflichten gegenüber dir und dem Kind zu, dass ist schon ein großer Happen. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass du ein Kind alleine groß ziehen willst. Das ist enorm schwierig. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber ich glaube du hast noch Zeit für deinen großen Traum. Suche dir den richtigen Partner und dann entscheidet zusammen, wenn ihr ein Kind haben wollt.

Antwort
von turnmami, 36

Es ist eigentlich schon verständlich, dass man sich -auch in deinem Alter- ein Kind wünscht. Das sind die weiblichen Urinstinkte.. Aber du bist 15. In dem Alter müsstest du schon soweit geistig bereits sein, einzusehen, dass du erstens deinem Kind noch nichts bieten kannst und zweitens die geplante Entstehung für den "Vater" und das Kind ganz furchtbar wäre. Es ist jetzt deine Jugendzeit, die bekommst du niemals wieder. Wie willst du jetzt und auch später dein Kind finanzieren, wie ihm in der Schule helfen, wenn du selber keine abgeschlossen hast. Nutze doch deine "Muttergefühle" und tobe dich in Babysitterdiensten aus. Hier siehst du sehr schnell auch, wie viel Arbeit und Zeit so ein Baby braucht!

Antwort
von VollzeitDenker2, 75

Es ist letzten ende deine Entscheidung, aber hast du dir schon drüber Gedanken gemacht was evtl dein Kind später von denken kann? Wenn es nie sein Vater kennenlernt oder dass sein Vater nichts mit es zu tun haben möchte? Sowas ist nicht schön für es. Auserdem kannst du momenten nicht mal arbeiten. Was willst du dem Kind bieten? Außerdem kannst du dann wenn du ein Kind hast keine Ausbildung mehr machen, weil du dich um es kümmern musst, und wenn deine Eltern währendessen auf es aufpassen, wird es eine anstrengende Ausbildung bzw. Schule, da du nach den STrapatzen dich nicht erholen kannst und dich um das Kind kümern musst. Ist es erstmal da, kannst du es nicht einfach abschieben, wenn du kein Bock drauf hast. Ein Kind ist eine riesen Verantwortung und ich hoffe für es, dass du dir gründlich Gedanken ´über all das und noch viel mehr machst.

Antwort
von Windspender, 71

ääähhh ? Ist es nicht irgendwie die falsche reihenfolge ? erst kind und dann Partner ??? Sollte nicht erst der Partner wichtig sein und man sich dann gemeinsam für ein Kind entscheiden ?!

Antwort
von izzyjapra, 76

Bei so etwas müssen sich beide Partner einig sein und beide müssen ein kind wollen. Alles andere gehört sich einfach nicht. Du kannst nicht einfach einen Mann übergehen Oo und ich meine, auch wenn du noch so eine gute Mutter bist, einen vater kannst du nicht ersetzen. Denk auch mal an das Kind!

Antwort
von webya, 16

du bist noch mitten in der Pubertät. Werde erst mal erwachsen. 

Wovon willst du denn dein Kind auch ernähren. Du hast ja selber noch nicht mal deine Schule abgeschlossen, geschweige denn eine Ausbildung gemacht. 

Antwort
von Hannibu, 75

Was wäre denn so falsch an künstlicher Befruchtung?
Ich finde es in Ordnung, aber die Männer müssen von der Absicht wissen und einverstanden sein. Jeder sollte das Recht haben, sein eigenes Kind zu kennen.

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Künstliche Befruchtung mit 15?

Kommentar von Hannibu ,

Okay, dass sie 15 ist wusste ich nicht. Das ist meiner Meinung nach natürlich zu deutlich zu früh. Außerdem sollten auch die finanziellen Sachen geklärt sein, was mit 15 vermutlich noch nicht so ist

Antwort
von LotteMotte50, 14

ja es ist sehr egoistisch hast du mal daran gedacht einen Freund zu suchen oder denkst du eventuell mal an HIV oder andere Geschlechtskrankheiten?

Antwort
von silberwind58, 73

Wie willst Du das denn dem Mann erklären,mit dem Du mal eben ins Bett gehst ???

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Sie ist 15, so weit denkt sie nicht....

Kommentar von silberwind58 ,

Mein Gott! 15 !!! Da hast noch ein bisschen zeit,ans Kinder kriegen zu denken und hoffentlich auf souveräne Art und Weise!

Kommentar von BrunetteBeauty ,

Du hast deine Frage für die ganze Community öffentlich gemacht, ganz klar, dass man sich hier “einmischt“ :)

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Sorry, aber ja:) Ist mir ein Bedürfnis. Finde deinen Plan nämlich furchtbar.

Kommentar von BrunetteBeauty ,

Was spielt das Alter hier für eine Rolle. Du bist 15 und willst Mutter werden, also verhalte dich ein wenig erwachsener :)

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Ich lege mich nicht an, ich verliere nur den Glauben an die Jugend. Aber zum Glück gibt es nur selten Fälle wie dich.

Antwort
von D3ath1st, 86

Das klingt mir sehr nach einer Schnapsidee. :-)

Antwort
von Brownie2007, 69

Wenn du wirklich ne gute Mutter wärst, wurdest das nicht machen.
Was erzählt eine gute Mutter dann seinem Kind?
du bist nur entstanden weil ich ein Kind wollte? Der Rest war emotionslos?
Papa Kenn ich auch nicht?

Antwort
von Cookie33333, 53

Es ist deine entscheidung aber willst du nicht auf den richtigen warten weil wenn du dich dann verliebst und schon ein kind hat von einem anderen ist das schon ein bisschen doof und stell dir vor als kind ohne vater aufzuwachsen und seinen vater nicht zu kennen das ist nicht toll aber es ist deine entscheideun hoffe konnte dir bisschen helfen:)

Antwort
von MaggieSimpson91, 63

Schlag dir das aus dem Kopf, du würdest mehr Leben zerstören und/oder belasten, als du dir vorstellen kannst.

Antwort
von FragaAntworta, 62

Ja, sehr langweillige Geschichte..

Antwort
von xylitpro, 66

du bist selbst noch ein kind omg... 15 jahre... in was für ner welt leben wir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten