Sex mit Verhütung trotzdem schwanger?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein Kondom ist bei korrekter Anwendung ein recht zuverlässiges Verhütungsmittel.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage. Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig!

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Da du bei deinem ersten Mal deine Periode in naher Zukunft erwartet hast, warst du zudem wahrscheinlich auch in deiner unfruchtbaren Phase.

Dir bleibt im Moment nur abzuwarten und wenn die Periode weiter auf sich warten lässt, was bei der (zumeist unbegründeten) Sorge um eine Schwangerschaft nicht unüblich ist, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten" Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für euch, ich drück die Daumen - ist bestimmt alles gut gegangen!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
08.09.2016, 17:00

Vielen Dank für deinen Stern Elenaschuuh!

0

Meine Periode ist seit 6 Tagen überfällig!!!!

Das heißt, Du hattest gaaaaanz kurz vor der Periode Sex. Da dürfte Dein Eisprung schon vobei gewesen sein  und somit geht die Chance, schwanger zu sein, gegen Null.

Kondom ist auch ziemlich sicher.

Denk mal nicht so viel dran, ob Du schwanger sein könntest oder nicht - das bedeutet Streß und Streß kann dazu beitragen, dass sich die Periode verschiebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Borowiecki
06.05.2016, 18:08

Das stimmt aber nicht ganz , es ist immer ein Risiko Faktor schwanger zu sein so gar bei die Periode . Kondome sind heute auch gut aber wenn die auch richtig benutzt werden ohne zwischen Fall ( zB abgerutscht ) . Allerdings zu frage , es war deine erste mal und das kann die Ursache sein für deine Periode Verspätung . Einfach Ruhe bewahren und abwarten noch zwei Wochen dann Test machen oder zum Arzt

0

Vor der Periode Sex. Chance auf eine Schwangerschaft gering da du den Eisprung schon hattest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nicht verträgst gibt es als Alternative die Spritze musst zwar mehrmals hin hat aber die selbe Wirkung!

Wenn das Kondom geplatzt ist reicht auch 1mm -2mm die dazu führen könnten das du Schwanger bist 

Außerdem gibt es Den LustTropfen etc.....

Besser einen Test machen !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nichts rausgelaufen ist, bist du auch nicht Schwanger.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn normal angewendet, kann man eine Schwangerschaft ausschließen. 


---


Inwiefern verträgst du die Pille nicht? Hast du mal mit dem Frauenarzt darüber gesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elenaschuuh
06.05.2016, 17:56

was meinst du mit normal? Wir haben uns vorher natürlich genau damit beschäftigt wie man Kondome benutzt

1

Ich find es prima, dass ihr euch mit der genauen Handhabung eines Kondome beschäftigt habt. Muss ich mal so sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung