Frage von biden, 47.6 Tsd.

Sex mit Schwester?

Hallo Leute

Ich bin 16 Jahre alt und meine Schwester ist 18 Jahre alt und seit 2 Monaten schlafen wir jede Nacht zusammen und haben auch Sex dabei. Und beide haben auch sehr viel Spass dabei haben alles mögliche ausprobiert. Nun weiss ich nicht wie es weiter gehen soll??? ich weiss nicht was ich tun soll nur ich und meine Schwester wissen davon sonst niemand

Support

Liebe/r biden,

es fällt uns schwer zu glauben, dass Deine Frage ernst gemeint ist. Wenn es Dir dennoch ernst ist und Du hilfreiche Antworten erwartest, solltest Du Dir in Zukunft mehr Mühe beim Stellen Deiner Frage geben und beschreiben, worum es Dir genau geht. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

Antwort
von theIfrit, 6.066

Es ist schon extrem komisch. Zudem ist es wahrscheinlich auch Gesetzlich verboten. Wenn ihr beide Spass dran habt und auch alles geregelt ist (sehr sehr sicher) mit Verhütung und so, dann ist es allerdings okey. Verratet es einfach niemandem.

Antwort
von PLo1234, 10.8 Tsd.

Hey ich finde das nicht schlimm, solang ihr beide es wirklich wollt :) also viel Spaß euch weiterhin ;P

Antwort
von xitus123, 47.6 Tsd.

Aufjedenfall sehr sehr gut güten.
Natürlich haben viele recht hier , z.b das es verboten ist oder so , aber auch kann es Auswirkungen auf euer spätes leben haben , wenn z.b deine Schwester nen freund bekommt und der dann mit deiner Schwester Vögelt, kann es ja sein, dass du dann eifersüchtig wirst und ihn schlägst oder so , dies kann auch anders rum passieren . Deswegen würde ich langsam aber sicher damit aufhören .
Hoffe konnte dir bissle helfen

Antwort
von TCZocker, 34.8 Tsd.

Hi,

Ich an deiner Stelle würde es wirklich sein lassen, das ist Inzest und nicht gut. Es ist ja schön und gut das ihr dabei Spaß habt und euch auch wohl fühlt aber dabei können behinderte Kinder rauskommen falls es so weit kommt. Das ist jetzt nicht beleidigend gemeint oder so sondern wirklich wahr. Ich hoffe ich konnte dir einen guten Rat auf deine Frage geben. 

Lg TCZocker

Kommentar von NiggoDragneel ,

Da kommen keine behinderten Kinder raus. Solche Kinder kommen meist durch einen Gendefekt zustande. Inzest ist so krass dass auch klingt ganz gut, da beide Partner ähnliche DNA haben. Was soll dabei denn bitte schlimm sein. Über die moralische Vertretbarkeit dessen lässt sich eindeutich streiten jedoch kann nix schlimmes außer eine Schwangerschaft die es dann den Eltern zu erklären gilt entstehen. 

Kommentar von TCZocker ,

Lieber NiggoDragneel

Ich muss mich berichtigen: Inzest erhöht die Wahrscheinlichkeit auf Erbkrankheiten nicht auf behinderte Kinder. Dahingehend war ich falsch informiert. Dir kann ich nur sagen: es ist schlimm und sogar strafbar, habe mich im Nachhinein genauer informiert. Dementsprechend heißt es dann nicht nur den Eltern zu erklären, wie die liebe Schwester denn schwanger geworden ist, sondern auch dem Richter. Außerdem ist es, so wie ich das sehe sogar Verführung Minderjähriger, was mit mehreren Jahren Haft verurteilt werden kann. Ich kann dir zudem noch diese Seite als Herz legen: http://www.frustfrei-lernen.de/deutsch/satzzeichen-punkt-komma-strich.html  , hier lernst du nochmal Punkt und Kommatasetzung, danach werden deine Texte warscheinlich verständlicher und generell korrekter geschrieben sein. 

LG TCZocker

Antwort
von MaybeBaby97,

ok ,ihr könnt damit erfahrungen austauschen.das würde ich jz vllcht als phantasie ausleben ausdrücken aber ich würde damit aufhören und ne freundin suchen :) denn wenn deine sis schwanger von dir wird kommen da en raus weil eure gene sich nicht vertragen ;)

Antwort
von Nekomone,

Zu diesem Thema gibt es ein sehr gutes Buch "Der Kuss meiner Schwester". Ich empfehle dieses mal zu lesen. Abgesehndavon ist das was ihr macht leider (oder auch nicht, darüber möchte ich nicht urteilen) verboten. Rede mit deiner Schwester darüber

Kommentar von Jessicahofst ,

Leider finde ich, was ist schon dabei, wenn sich Geschwister lieb haben? Anderer Mist Und Gewalt wird akzeptiert aber Liebe ist verboten.

Antwort
von Epson65, 38.9 Tsd.

Also ich persönlich finde das nicht gut und würde das auch sein lassen. Das ist aber nur meine persönliche Meinung.

Kommentar von denkvielmehr ,

Hallo Epson65. Ich finde daß du voll der dufte Typ bist. Du sagst hier offen und frei deine Meinung ohne jemanden dabei zu verletzen oder zu beleidigen. Ich finde es schön daß es solche Menschen wie dich gibt und es sollte mehr von deiner Sorte geben. Bleib wie du bist und alles Gute.

Kommentar von Epson65 ,

Oh vielen dank, da freue ich mich aber. Du bist aber auch ein netter Kerl und hast meiner Meinung nach eine echt coole und sehr vernünftige Einstellung zu dem Thema. Das was du weiter unten alles geschrieben hast, alle Achtung. Das sind wirklich gute und sehr tiefgründige Argumente.

Kommentar von Jessicahofst ,

Finde ich aber gar net so gut, ich glaub viel mehr, ihr gönnt einfach den anderen kein Glück und wollt das mit solchen Argumenten machen. das ist voll unfair.

Kommentar von denkvielmehr ,

War ja klar.

Kommentar von Doowayyst ,

Bester Mann hahahaha 

Kommentar von Epson65 ,

;-)

Kommentar von Trayz4Baby ,

@Jessica, Weisst du ich helfe immer gerne aber bei deinen kommentaren muss man einfach davon ausgehen dass kein mensch das ernst meinen kann, ich habe jetzt alle deine kommentare gelesen und so dumm kann man doch nicht sein zu sagen dass homosexuelle früher auch in den knast kommen, homosexuelle sind auch keine geschwister, du fickst schlussendlich auch nicht deine mutter und kommst mit einem argument "ja Liebe ist doch gut"... du bist wirklich krank 

Antwort
von dreamer123123,

erstens ist das strafbar und moralisch zudem äüsserst verwerflich. allerdings scheint ihr ja beide dran gefallen zu haben. ich möchte jetzt da nicht drüber richten, aber versuch mal bitte deinen geistigen verstand einzuschalten, das geht so nicht weiter. unter umständen muß da wirklich professionelle, sprich psychologische hilfe in anspruch genommen werden. zumindest muß der wille von dir erst mal dasein damit aufzuhören und ich denke der ist auch da, ansonsten würdest du ja hier nicht um rat suchen. also, wie gesagt, wenn du/ihr da nicht mit eigener kraft mit aufhören könnt, dann muß da ein fachmann ran, da braucht man sich auch nicht zu schämen. ansonsten klingelt mal die polizei, das dürfte wohl heftiger sein als der besuch beim therapeuten.

Kommentar von Jessicahofst ,

Voll gemein und intolerant ist sowas! Früher war auch Homosexualität verboten und die haben die armen Menschen in den knast getan und schlimmeres noch mit genau so doofen Argumenten. Wieso soll sowas moralisch verwerflich sein?

Kommentar von denkvielmehr ,

Homosexualität ist ja auch nichts schlimmes und hat keine schädlichen Auswirkungen. Wenn die Schwester allerdings vom Bruder schwanger wird besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit daß das Kind Erbschäden bekommt, also ein Leben lang mit Behinderungen leben muß. Das bedeutet daß ein Mensch ein Leben lang leiden muß. So etwas ist keine Kleinigkeit sondern eine sehr ernste Sache. Deshalb ist das ja auch verboten und deshalb ist es auch sozial geächtet, beides ist dafür da um eben dieses Leiden zu verhindern. Auch wenn es kein Vaginalverkehr ist geht es sehr schnell daß die Hemmschwelle fällt weil man es noch inniger und intensiver haben möchte, man paßt nicht auf und schon ist es passiert. Der Sexualtrieb ist nun mal sehr stark. Auch wenn es gleichgeschlechtlich ist hat es soziale Auswirkungen, wenn es bei den einen erlaubt ist aber bei den anderen nicht kommen wieder Leute die sich ungerecht behandelt fühlen und fragen stellen wie "Wieso dürfen die das, wir aber nicht?" Das wiederum kann dazu führen daß die Politik unter Druck gesetzt wird und auch der Beischlaf unter verschiedengeschlechtlichen Geschwistern legalisiert wird, was wiederum dazu führt daß eine Menge Kinder ein Leben lang unter Behinderungen leiden müssen weil es eben oft doch passiert. 

Kommentar von denkvielmehr ,

Ich füge hinzu: Meiner Meinung nach ist es ein natürlicher Instinkt so etwas widerlich zu finden, da es auf diese Art verhindert werden soll um das Überleben der Art zu sichern.

Kommentar von Jessicahofst ,

Was fürn Instinkt??? 

So was gibts wohl echt net und nur weil du das widerlich findest, müssen das noch lange net Alle so finden und schon gar kein Instinkt! 

Und wieso soll das Erbschäden geben? Das kann überall woanders auch genauso Erbschäden geben, das haben irgendwann mal irgendwelche Nazis behauptet und jetzt plappern es viele nach. 

Früher bei den alten Ägyptern waren bei den Pharonen fast alle Königspaare Geschwister und da waren auch net mehr behinderte Kinder, als anderswo, der spinnt echt ey..

Kommentar von denkvielmehr ,

Ja genau, was für'n Instinkt. Da kann ich genauso in Frage stellen wie sich Paare finden, da spielen Gene nämlich genauso eine Rolle, man sucht sich nämlich instinktiv immer einen Partner der biologisch zu einem paßt, das wirst du ja wohl nicht auch in Frage stellen oder?Das Risiko Erbschäden bei Inzest zu produzieren ist deutlich höher als bei Menschen die nicht miteinander verwandt sind. Außerdem sind diese Erbschäden auch intensiver wenn Inzest im Spiel ist. Das liegt schlicht und einfach daran daß die Gene zu gleich sind und - vereinfacht ausgedrückt - sich nicht richtig vertragen, du mußt dir das wie ein Puzzle vorstellen, das paßt auch nur richtig zusammen wenn die Teile verschieden sind, so ähnlich ist das auch bei DNA. Das hat man schon lange vor der Nazizeit herausgefunden und zwar konnte insbesondere in Königshäusern, in denen Inzest/Inzucht bekanntlich häufiger vorkamen, BEOBACHTET werden daß diese Kinder häufig bzw deutlich häufiger besagte Erbschäden davongetragen haben im GEGENSATZ zu anderen Kindern bei denen keine Fälle von Inzest/Inzucht vorlagen. Ich versichere dir daß ich überhaupt nichts dagegen hätte wenn es nicht diese schwerwiegenden Konsequenzen nach sich ziehen würde. Daß irgendeine Dokumentation in Bezug auf das was du über die Pharaonen geschrieben hast existiert wäre mir neu. Zu allem anderen: Vielleicht solltest du das Internet auch mal zum Recherchieren nutzen und nicht bloß zum auskotzen und eventuell solltest du dich über das Thema mal richtig informieren. Solltest du jedoch über entsprechende Bildung verfügen frage ich mich wie man über 4000 Jahre Geschichte und medizinische Erkenntnisse einfach ignorieren kann. Wenn du dich für einen toleranten Menschen hälst solltest solltest du eventuell mal in Frage stellen wie tolerant es ist jemandem, der eine andere Meinung hat als du, vorzuwerfen daß er spinnen würde.

Kommentar von Trayz4Baby ,

@Jessica, Weisst du ich helfe immer gerne aber bei deinen kommentaren muss man einfach davon ausgehen dass kein mensch das ernst meinen kann, ich habe jetzt alle deine kommentare gelesen und so dumm kann man doch nicht sein zu sagen dass homosexuelle früher auch in den knast kommen, homosexuelle sind auch keine geschwister, du fickst schlussendlich auch nicht deine mutter und kommst mit einem argument "ja Liebe ist doch gut"... du bist wirklich krank 

Antwort
von TimoIstGanzOhr2, 25.5 Tsd.

Ich würde es genauso machen, hätte ich eine Schwester :D ich finde das geil dass man sexuel für einander da ist :D  mindestens bis man eine Freundin hat oder einen Freund. Oder auch heimlich wenn man mehr Sex brauch als die Freundin geben kann. Denn Fremdgehen ist es ja dann auch eh nicht :DD

Kommentar von HappyBurger ,

du bist echt behindert alter .. sex mit Geschwistern .... alteeer das geht mit dir ????

Kommentar von TimoIstGanzOhr2 ,

wenn es beide wollen?

Kommentar von HappyBurger ,

so was regt mich schon wieder auf

Kommentar von TimoIstGanzOhr2 ,

was kann man dagegen tun  wenn es beide wollen? und du weißt schon ohne küssen undso nhhh

Kommentar von Jessicahofst ,

Ja, das find ich auch ok

Kommentar von TimoIstGanzOhr2 ,

okey. hast du denn auch keinen bruder wie ich keine schwester? :DDDD

Kommentar von Kekskopf61201 ,

wenn ich eine hätte würde ich erstmal mit der küssen üben mehr aber auch nicht und nur ein paar fragen stellen was frauen mögen etc..

Antwort
von Raspberry1998, 13.9 Tsd.

😂😂😂😂😂

Antwort
von Gerdnrw,

Hallo Biden!

In neuerer Zeit wird verschiedentlich argumentiert, dass das Inzestverbot im Prinzip überflüssig sei, da die genetisch bedingten Risiken für den aus Inzest resultierenden Nachwuchs bekannt seien und das Rechtsgut der sexuellen Selbstbestimmung höher zu werten sei.

Zudem sei das Ziel eines solchen Verbots unklar, da die Verhütung potenziell erbkranken Nachwuchses kein Ziel des Staates sei.

Es gilt aber in jedem Fall als notwendig, alle Inzestwilligen über diese Risiken und ihre Vermeidung (mittels Empfängnisverhütung) aufzuklären.

     "Nun weiss ich nicht wie es weiter gehen soll?"    

Wie sollten wir das wissen...?

Überdenkt noch einmal Eure Einstellung zu Eurem Verhalten und verhütet wenigstens!

Auszugsweise aus:

http://de.wikipedia.org/wiki/Inzest

Lg,

Gerd

Kommentar von denkvielmehr ,

Da stellt sich die Frage was das für eine Regierung ist die es billigend in Kauf nimmt daß ein erhöhtes Risiko besteht daß mehr Kinder mit Erbschäden auf die Welt kommen und ein Leben lang darunter leiden müssen, die die Lust von Menschen höher stellt als den Schutz vor diesem Risiko. Die Risiken sind allen bekannt? Was ist mit den bildungsfernen Schichten, den vielen Menschen die in diesem Land nicht aufgeklärt oder nicht richtig aufgeklärt sind? Was ist mit der gesellschaftlichen Abstumpfung, daß es irgendwann zur Gewohnheit wird und sowieso allen scheißegal wird ob die Kinder Behinderungen davontragen? Denkt man immer an die Verhütung? Passiert es nicht auch mal im Affekt daß eine Schwangerschaft zustande kommt? Wenn es legal wird gibt es auch keine Abschreckung mehr, das bedeutet daß es auch mehr machen und daß mehr Kinder mit Behinderungen geboren werden. Das kann es doch nicht sein.

Kommentar von Jessicahofst ,

Voll Blödsinn sowas!!!

Was hast du fürn Problem?

Das gibt auch net mehr behinderte Kinder als anderswo auch?

Ausserdem kann man verhüten, oder?

Kommentar von denkvielmehr ,

Lies dir lieber nochmal langsam und aufmerksam durch was ich da geschrieben habe, ich habe da nämlich genau aufgeführt was trotz der Möglichkeit zu verhüten passieren kann. Und vor allem: Beruhige dich bitte, sich so aufzuregen ist nicht gut für den Blutdruck. 

Kommentar von denkvielmehr ,

Übrigens können auch Verhütungsmittel mal versagen.

Kommentar von Trayz4Baby ,

@Jessica, Weisst du ich helfe immer gerne aber bei deinen kommentaren muss man einfach davon ausgehen dass kein mensch das ernst meinen kann, ich habe jetzt alle deine kommentare gelesen und so dumm kann man doch nicht sein zu sagen dass homosexuelle früher auch in den knast kommen, homosexuelle sind auch keine geschwister, du fickst schlussendlich auch nicht deine mutter und kommst mit einem argument "ja Liebe ist doch gut"... du bist wirklich krank 

Antwort
von TobiasBadboy17, 6.953

Wers glaubt wird seelig :D

Antwort
von AnonymerUser007, 13.1 Tsd.

Hallo biden,

das ist inzest und in Deutschland verboten.

Antwort
von jens79, 28.4 Tsd.

Ich würde euch zu einer dauerhaften Verhütungsmethode raten, damit ihr keine genetisch geschädigten Kinder bekommt, ansonsten wünsche ich euch viel Spaß!

Antwort
von dogit,

Mir fällt es auch schwer diese Frage ersnst zu nehmen, nur frage ich mich warum man diese Frage nicht löscht. Hier lebt wieder irgend ein pubertäres etwas seine Fantasien aus.....

Kommentar von Jessicahofst ,

Klar, wie immer, nur weil du es net verstehst oder dagegen bist und intolerant bist, muss das gelöscht werden!!! Typisch

Antwort
von LaYoRx, 504

Sag es niemanden ist gesetzlich verboten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community