Frage von Maierfelix, 14.3 Tsd.

Ich habe Sex mit meiner Schwester, was soll ich tun?

Hallo,

ich habe Sex mit meiner Schwester (meine Schwester ist 14 und ich 16) und ja, ich weiß, dass das Inzucht ist, aber wir lieben uns wirklich.

Was sollen wir jetzt tun? Wir wissen wirklich nicht mehr weiter. Wir wollen es eigentlich nicht mehr geheim halten, aber wir können es ja schlecht einfach unseren Eltern sagen.

Antwort
von Maeeutik, 10.1 Tsd.

Unterstellt, die Frage ist kein fake, hat euer bisher sehr gutes Verhältnis zueinander einen Zustand erreicht der euch selbst als sehr bedenklich aufgefallen ist. Der juristische / moralische Zeigefinger erscheint hier völlig verfehlt, denn diese Einsicht ist ja offensichtlich bereits vorhanden.

Liebe zwischen Geschwistern dürfte nicht selten sein, meistens bleibt sie aber geheim, ist sie ist auch nicht dauerhaft. Zwischen euch beiden hat es offensichtlich aus Mangel an anderen Gelegenheiten / weil es auch so einfach war "gefunkt". Das kann passieren. Allerdings solltet ihr beide an der Einsicht arbeiten, dass diese "Jugendliebe" in dieser Gesellschaft kein Dauerzustand sein kann / darf.

Da es sicher nicht leicht ist diese "Beziehung" aufzugeben, wenn man sich ständig begegnet, sollte dringend fachärztlicher Rat gesucht werden, denn es ist nicht sicher, dass diese pubertäre Schwärmerei mit Folgen von selbst endet weil einer von euch einen begehrenswerteren Menschen trifft. Es einfach im Geheimen fortzusetzen endet jedenfalls in einer unvermeidlichen Katastrophe, nämlich Konflikte mit der Staatsgewalt und gesellschaftliche Ächtung.

Ein 16jähriger sollte anfangen Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen und seine noch nicht richtig kontrollierbare Gefühlswelt zumindest schrittweise zu ordnen.

Kommentar von asdundab ,

Der Konflikt mit der Staatsanwaltschaft käme aber auch nur, wenn das Sexuelle über den 18. Geburtstag des Fragestellers hinausgehe. (Das gilt nur für Deuschland!)

Kommentar von Fcknazs ,

nur rein aus Interesse was ist an Inzucht allgemein verwerflich?

Antwort
von FuHuFu, 5.116

Sex unter Geschwistern ist in Deutschland zwar verboten, wird aber bei Minderjährigen nicht bestraft. Angst vor dem Staatsanwalt brauchst Du momentan also nicht zu haben. Das gilt allerdings nur so lange, bis Du 18 bist. Dann kannst Du dafür bestraft werden.

Ihr könnt also Euere Beziehung erst mal fortsetzen, und sehen, ob das Verhältnis überhaupt Bestand hat.

Wenn Ihr dann wirklich die Beziehung über Deinen 18. Geburtstag hinaus aufrecht erhalten wollt, dann müsst Ihr die Beziehung geheim halten, und dürft niemandem was erzählen. Und Ihr werdet dann ins benachbarte Ausland umziehen müssen. In Frankreich und in den Benelux Ländern ist Geschwisterliebe legal und wird nicht bestraft.

Antwort
von Hamaburg81, 7.114

Das Geschwister sich zueinander hingezogen fühlen ist nicht so ungewöhnlich, dass sie es auch ausleben schon eher.

Zuförderst sollte das persönliche Wohlbefinden betrachtet werden, da du es hier thematisierst, kann das ein Zeichen dafür sein, dass dies nicht mehr oder nur noch bedingt der Fall ist.

Bei der Zucht von Tieren werden Geschwister voneinander getrennt, bevor sie die Geschlechtsreife erlangen. Züchter befürchten, dass die Nachkommen nicht vollständig gesund zur Welt kommen könnten.

Das hängt laut wissenschaftlichen Erkenntnissen damit zusammen, dass genetisches Material vor allem dann gut funktioniert, wenn die Träger weitestgehend unterschiedliches Erbgut an ihre Nachkommen weitergeben. Dieses ist wohl bei Geschwistern so nicht immer gegeben.

Aber wie bei anderen Dingen auch spielt hier die Entwicklung und der Wandel von moralischen Wertvorstellungen eine Rolle. So soll es in Ägypten, meines Wissens nach, nicht ungewöhnlich gewesen sein, dass Geschwister untereinander geheiratet haben.

Antwort
von Suboptimierer, 6.103

Wenn ihr verhütet, ist das sehr ungewöhnlich, aber moralisch unproblematisch.

Bezüglich des Outens hast du allerdings ähnliche Probleme wie viele Homosexuelle oder Menschen, die die Religion der Eltern nicht annehmen wollen. Wo Intoleranz herrscht, muss man sich leider sehr vorsichtig verhalten bei dem, wie man sich gibt.

Antwort
von NoraG15, 2.374

Hi,

1. Es ist keine Inzucht sondern Inzest.

2. Ihr seid damit ganz sicher nciht alleine. Es gibt Schätzungen nachdenen mehr als jedes 3. Mädchen Erfahrungen mit dem Bruder hat.

Du solltest sicher sein, dass sie es sicher auch möchte. Wenn du da nur die kleinsten Zweifel hast, dann höhr sofort auf damit. Wenn ihr es beide Wollt, dann ist das der sogenante "Führsorgliche-Geschwisterinzest" und das die Form von Incest die am ehesten akzeptiert wird.

Ich müsst selbst abschätzern wie eure Eltern auf ein "outing" reagieren würden. Vielleicht informiert ihr euch erst einmal selbst genauer und versucht es ihnen schritweise beizubringen.

Übrigends ist es zwar eine Straftat, aber im Moment seid ihr in einem Alter in dem ihr Glück habt. du bleibst bis 18 straffrei und da sie 14 ist gibt es wegen ihrem Alter auch keine Probleme. Wenn ihr euch gegenüber euren Eltern "Outen" wollt dann hab ihr jetzt zwei jahre in denen ihr wenigstens nicht bestraft werden würdet. Ihr solltet aber daran denken, dass es für eure eltern und damit für die ganze familie eine Herausforderung wird.

Antwort
von duders, 4.002

Macht einfach keinen Weltuntergang aus der Geschichte.Wenn ihr beide mit klarkommt ist das wirklich nicht soooo ungewöhnlich.Klar auf jeden Fall Verhüten!!
Ich hatte auch oft sogenannte Doktorspielchen mit meinen Schwestern früher und mit der älteren hatte ich während der Pubertät nach zuviel Alkoholgenuss auch die ein oder andere heikle sexuelle Situation.Heute kommen wir ganz normal und locker miteinander klar....wie gesagt,macht euch nicht fertig und behaltet es für euch den Inzest ist in Deutschland strafbar ...
Alles Gute!

Antwort
von Bili9876, 5.393

Melden macht frei,sage es lieber deinen Eltern,denn ich konnte es nie sagen es war ein Fehler. Ich habe mit meiner Schwester als wir Kinder waren öfter Sex gehabt immer geheim. Sie konnten uns nie erwischen und deshalb blieb es immer geheim.Wie wir erwachsen wurden, hatte jeder von uns einen Freund und eine Freundin. Und zu Weihnachten 2013 feierten wir bei den Eltern. Ich und meine Schwester mussten früher ein gemeinsames Zimmer teilen und natürlich wollten wir wieder in diesem Zimmer schlafen. Wir hatten jahrelange keinen Sex mehr, als wir in unsere Betten lagen, kamen die alte Zeiten wieder auf. Ich konnte nicht anders und meine Schwester hatte die Blicke auf mich gerichtet.Wir fingen an wieder zu f....n und nicht mal 5 min,spazierte meine Mutter rein. Sie erwischte uns live und schockierend beschimpfte sie uns auf allerschlimmste,wo gleich auch Vater kam und uns nackt sah. Wir wurden am Weihnachtsabend rausgeschmissen und die Eltern wollen seit 3 Jahren nichts mehr von uns wissen. Es ist traurig,aber wahr. Wir mussten ein Zimmer bis ich mit 18 auszog daheim teilen, ich war 11 und meine Schwester 8 und da fing es an mit fummeln, nachher in der Pubertät trieben wir es sehr oft

Kommentar von Jessicahofst ,

Ich finde das nicht schlimm!

Antwort
von greenhorn7890, 5.371

Neben den juristischen und moralischen Konflikten in die ihr euch begebt habt ihr auch emotionale Schwierigkeiten. 

Stellt euch vor ihr bleibt bis an euer Lebensende zusammen und wollt Kinder, dann ist die Wahrscheinlichkeit auf ein Behindertes Kind  sehr hoch. Wollt ihr euren Nachfahren das Antun? Sprecht euch aus und denkt ernsthaft drüber nach ob ihr da Zukunft drin seht.

Antwort
von 2001Jasmin, 5.232

hallo,

ich habe persönlich nix dagegen aber wäre es nicht besser für euch beide, dass ihr euch jemanden anderen sucht? ich meine das kann doch keine Zukunft haben..

Antwort
von lolaaaXXX, 4.579

Ich würde es in Zukunft lieber lassen. Das gibt nur Probleme.

Antwort
von WhiteWind, 4.255

Mal abgesehen davon, das eine Schwangerschaft vom Risiko geprägt wäre, das ein behindertes Kind auf die Welt kommt, ist für die Psyche nicht gut, wenn du weiterhin etwas mit deiner Schwester hast. Deine Schwester ist erst 14 ich finde die Vorstellung das sie erstes mal mit ihrem Bruder hatte, schon ziemlich befremdlich... Nunja, es ist insgesamt sehr befremdlich. Es wird halt mit großer Wahrscheinlichkeit dazu führen, das deine Schwester eine sexuelle und emotionale Störung entwickelt, wenn ihr euch mal z.B. trennt oder auch vorher schon. Irgendwann wenn sie älter wird, wird sie einsehen das es kein normales Verhältnis ist, was ihr da habt. Du wirst in deinem ganzen Leben nie Leute finden die das tolerieren und zwar aus dem Grund, das es einfach nicht Natürlich so ist! Außerdem ist das ganze auch verboten! Das nimmt kein gutes Ende, egal wie man das dreht... Weil es schlichtweg nicht richtig ist. Nicht weil ich das sage, sondern weil es einfach so ist. Das ist widernatürlich.

Kommentar von DonkeyDerby ,

Es ist sicher ein Verstoß gegen die gesellschaftlichen Normen. Aber "widernatürlich"? Nö. In der Natur ist eine Geschwisterpaarung nichts Ungewöhnliches. Manchmal verhilft diese Strategie auch einer Art zum Überleben.

http://www.sueddeutsche.de/wissen/fortpflanzung-im-tierreich-die-gute-seite-der-...

Kommentar von WhiteWind ,

Dir ist schon klar, das ein Mensch im Gegensatz zu einem Tier Entscheidungen treffen kann und darüber hinaus die Fähigkeit hat, bewusst zu handeln? Das ist für mich kein Vergleich. Ein Tier ist ja auch durch Instinkt und Triebe motiviert. Menschen haben aber ein viel ausgeprägteres Bewusstsein...

Kommentar von Jessicahofst ,

Blödsinn! 

Es ging darum, dass das net widernatürlich ist und da passt der Vergleich mit Teren super hin.

Antwort
von Ceddi95, 4.660

Ihr müsst schauen, dass das aufhört! Das ist kein Dauerzustand. Es gibt so viele da draußen, da muss es nicht deine Schwester sein. Irgendwann werden die Probleme dann nämlich kommen und die werden heftig sein. Sei es mit dem Staat, mit deinen Eltern oder Bekannten.

Gewöhnt euch dran! Du bist 16 und solltest so langsam anfangen zu wissen was gut ist und nicht. Außerdem solltest du versuchen deine Gefühle zu ordnen auch wenn es am Anfang unmöglich erscheint. Mit der Zeit lernt man das aber.

Antwort
von Rocker73, 4.073

Das was du machst ist strafbar!

Da gibt´s kein pardon! Ihr müsst damit auf der Stelle aufhören! Erklär mir mal wie du dir eine Zukunft mit deiner Schwester vorstellst? Ihr könnt eure Liebe weder öffentlich zeigen, noch könnt ihr Kinder bekommen ohne das sie gesundheitlich gefährdet sind und den Segen der Eltern werdet ihr über so was auch net kriegen!

Ich würde euch beiden empfehlen das ihr mit einem Jugendpsychologen darüber spricht, habt keine Angst, das fällt unter Schweigepflicht!

Tut mir leid, aber für sowas kann und werde ich und viele kein Verständnis haben! Denn in Deutschland ist das ein Strafbestand!

LG

Kommentar von DonkeyDerby ,

In Deutschland war männliche Homosexualität noch bis 1994 strafbar...

Kommentar von Rocker73 ,

Das tut relativ wenig zur Sache gerade 

Kommentar von DonkeyDerby ,

Das tut einiges zur Sache. Denn es zeigt, dass sich Normen ändern können. Nicht alles, was derzeit noch verpönt ist, muss es in Zukunft bleiben. Wir entwickeln uns weiter, hoffentlich im Sinne der Aufklärung.

Kommentar von Rocker73 ,

Ist trotzdem eine Straftat derzeit und man muss sich an das Gesetz halten 

Kommentar von Knarzah ,

Ja und, auch wenn Banküberfälle möglicherweise in 10 Jahren erlaubt sind, machst du es doch trotzdem nicht. :D

Kommentar von Rocker73 ,

Genau! Weil es anderen schadet!

Kommentar von Bili9876 ,

Vaginalsex ist verboten,aber Anal und Oral darfst du

Kommentar von Rocker73 ,

Ich bitte um den Gesetzeshinweis, eigentlich sind sämtliche sexuelle Handlungen verboten.

LG

Kommentar von asdundab ,

Nein lediglich Vaginalverkehr ist bei Inzest in Deutschland und Österreich verboten (im der Schweiz sind alle sexuellen Handlungen verboten). Des Weiteren wird Inzest in Deutschland (nicht aber in Österreich und der Schweiz) nur bei Personen über 18 Jahren bestraft. Den Paragraph kannst du selber ergoogeln, such einfach nach "Inzest StGB".

Kommentar von asdundab ,
Kommentar von Jessicahofst ,

sch..... auf diese doofen Gestze, es schadet Niemand und geht Andere überhaupt nichts, nur dumme Moralapostel meckern dauernd da drüber rum, echt ey!

Kommentar von Rocker73 ,

Doofe Gesetze, sehr reif und erwachsen. Applaus Applaus!

Ohne Gesetze, liebe Jessica, würde keine funktionierende Gesellschaft bestehen. Da Gesetz  für jeden gleich, eine Einstellung ändert nichts daran!

Ich bin keine Moral Apostel und lasse mich auch so nicht bezeichnen, zumal solche Aussagen kindisch und lächerlich sind. 

Was maßt du dir eigentlich an, zu wissen, wer hier alles Recht hat und wer nicht?

Antwort
von DonkeyDerby, 3.712

Du hast uns Dein Geschlecht nicht verraten. Wenn Ihr beide Mädchen seid, ist die Sachlage auf jeden Fall unproblematischer als wenn Du ein Junge bist.

Kommentar von Horstnator ,

Dann wäre sie komplett unproblematisch, da legal.

Antwort
von miene97, 3.638

was für mich und für alle anderen die wichtigere frage ist seit ihr blutsverwand oder stiefgeschwister?

Antwort
von Ontario, 3.815

Sex unter Geschwistern mag öfter vorkommen als man denkt, weil  das alles geheim abläuft. Du bist 16 und deine Schwester ist erst 14. Da machst du dich strafbar. Den Eltern würde ich davon nichts erzählen und auch sonst niemanden. Am besten wäre es, wenn ihr beide sich jeder einen Freund/Freundin sucht und somit der Sex mit der Schwester aufhört. Mag zwar schwer fallen, weil du deine Schwester liebst. Das ist aber eher eine Geschwisterliebe und keine Liebe die vergleichbar wäre wie mit einer anderen, fremden Partnerin. Wenn ihr derzeit dennoch nicht voneinander lassen könnt, dann hätte Verhütung erste Priorität. Sex unter Geschwistern ist auch deshalb verboten, weil zu befürchten ist, dass Kinder mit einer Behinderung zur Welt kommen.  Das möchtet ihr sicher nicht. Also, sollte sich jeder einen Partner suchen, damit dieses unheilvolle Miteinander ein Ende finden kann.

Kommentar von miene97 ,

warum macht er sich denn strafbar?

Kommentar von derklausi12 ,

weil inzucht in deutschland verboten ist

Kommentar von Ontario ,

Zum einen bist du erst 14 und er ist 16. Zum anderen ist Inzucht strafbar.

Kommentar von asdundab ,

Inzest ist in Deutschland nur für beteiligt strafbar, die älter als 18 Jahre sind! Also es wäre hier legal.

Kommentar von asdundab ,

Vom Alter her, wäre es hier auch legal. Solange ein Partner nicht unter 14 oder 21 und älter ist, ist es legal.

Antwort
von jimpo, 3.617

Das wäre nicht daß erstemal. Inzucht gab es schon immer bei Menschen.

Antwort
von Nitra2014, 3.845

Doch, ihr solltet es geheim halten, zumindest so lange bis ihr erwachsen seid. Es wäre gesellschaftlich die Hölle für euch und eure Eltern.

Auf Verhütung auf keinen Fall vergessen! Inzucht-Babys können behindert auf die Welt kommen.

Antwort
von Leniii15, 3.881

Egal, bitte verhütet aber

Antwort
von letsjustbereal, 3.994

Werdet euch bewusst, dass das verantwortungslos ist was ihr tut! Du könntest jedes Mädchen haben aber doch nicht deine Schwester!

Kommentar von Jessicahofst ,

du siehst doch, dass er sie haben kann, das ist überhaupt net verantwortungslos, es geht euch Moralapostel gar nichts an!

Antwort
von TheRealMinoru, 3.708

Lasst es sein... Das ist absolut garnicht gut!

Antwort
von PikachuAnna, 3.909

Bleibt einfach zusammen.Wenn ihr nicht wollt,dass es eure Eltern erfahren,dann müsst ihr es ihnen nicht sagen.

Antwort
von Papango, 3.298

Das Lied ging so: When a Man loves a Woman....

Und nicht: When a Brother loves his Sister.

Lasst es

Kommentar von allenundso ,

Hahhahaa made my day xD

Kommentar von DonkeyDerby ,

As if brothers weren't men and sisters weren't women...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community