Frage von SmileSunFresh, 490

Sex mit "Kumpel" der denkt ich sei Sex-Göttin, obwohl ich Jungfrau bin?

Huhu :)

Ich habe ein kleines Problemchen... Ich bin 17 Jahre alt, weiblich und eigentlich nett, normal, brav, und ein bisschen langweilig (denke ich) - das muss ich dazu sagen, denn das Folgende könnte euch vermuten lassen, ich sei so ein verzogenes junges "Flittchen" (ich mag solche Bezeichnungen für Menschen eigentlich nicht- jeder hat seine Beweggründe so zu handeln, wie er/sie will- aber so wisst ihr denke ich in etwa, was für ein Typ Mädchen ich bin). Seit einem Jahr bin ich in einem nervenraubenden, anstrengenden aber auch manchmal schönen Etwas mit einem Jungen aus meiner Schule verwickelt. So eine Art Freundschaft oder Feindschaft + mit narzisstischen Zügen auf beiden Seiten. Im Zuge des ersten Versuchs von F+ habe ich ihm mal erzählt, ich hätte schon Sex gehabt - was eine der vielen Lügen war, die wir uns gegenseitig auftischen. (Ich weiß, Lügen ist immer schlecht, aber darauf möchte ich nicht hinaus) Nunja, es ging immer mal wieder körperlich ordentlich zur Sache, aber miteinander geschlafen haben wir bisher nicht. Jetzt ist das Thema wieder auf dem Tisch und es wird nur noch Tage dauern, bis ES passieren wird/würde. Ich finde ihn ziemlich anziehend - aber verlieben könnte ich mich in diesen aufgeblasenen A*** nicht!!! Und ich mache mir auch nicht so viel aus Sex und dem berühmten ersten Mal, deswegen hätte ich kein Problem, dieses mit ihm zu haben. Aaaaberrr ! Er wird ja an meiner Unsicherheit bzw. Unerfahrenheit merken, dass ich noch Jungfrau bin. Bisher habe ich immer ziemliche Klopper rausgehauen, sodass er eigentlich gaaanz fest davon überzeugt ist, ich wäre die Mega-Queen im Bett. Ich würde also wirklich gern mit ihm schlafen, möchte ihm aber ungern diesen Triumph, mich überführt zu haben (also doch noch Jungfrau zu sein), geben. Ich könnte mir ja einfach eine Ausrede überlegen, die das Ganze beendet, mit der ich nach wie vor gut und entjungfert dastehe. Aber ganz eigentlich will ich endlich Sex :(( (Glaube ich zumindest... Hatte ja noch nicht, aber stelle es mir seeehr seeehr gut vor :D) Könnt ihr meine Situation verstehen? Ich weiß nicht einmal, was genau ich von euch hören will... Ahh... Einfach Tipps, Meinungen.... Keine Ahnung Könnte ich die ersten Male irgendwie souverän auftreten?

Antwort
von dermitdemball, 257

Also ich an Deiner Stelle würde nicht mit Ihm "wollen"! Und nicht nur, um nicht "aufzufliegen"! Wenn er (der A....) Dich nur körperlich erregt, dann kannst Du auch Dein "Kopfkino einschalten" und Dich dabei genüsslich selbst "entspannen"!

Es ist doch wunderschön, wenn Du für Deine "Premiere" Jemanden hast, für den Dein Herz "schlägt" und der Dich auch sehr gern hat! Der Dich anschließend ganz lieb in den Arm nimmt und mit dem Du nach diesem einmaligen Erlebnis lang und innig kuscheln kannst!

Antwort
von baby2403, 331

also ich kann dir sagen , ich war kurz vor meinem 15. geburtstag und  habe geblutet wie abgestochen Oo , so hätte er es wohl sowieso bemerkt. wenn das bei dir das selbe ist . ausserdem hatte ich schreckliche schmerzen, obwohl der typ seit monaten mein freund war, war es nicht schön und ich hätte lieber noch gewartet, letztenendes musst du wissen was du tust, entweder du ziehst es durch und fliegst vielleicht auf oder du wartest doch lieber noch

Kommentar von SmileSunFresh ,

Oh je, du Arme... Aua!!!

Also das 'Bluten' habe ich schon hinter mir, denn so weit waren wir schon. Wurden aber unterbrochen (nicht erwischt :D). Es wären halt nur die 'Moves', die mir noch fremd sind.

Antwort
von Wuestenamazone, 221

Ich habe gar nicht geblutet aber ich würde es ihm sagen. Wenn er denkt du hast schon wird er lange nicht so vorsichtig sein. Sag es ihm. Entweder kurz bevor es soweit ist oder noch früher

Antwort
von LetsPlays, 140

Nimm 1 bis zwei Finger und führe sie vorsichtig in die Scheide ein, dadurch zerreist das Jungfernhäutchen und du wirst schonmal beim Sex keinen Schmwerz verspüren.

Nicht gezwungenermaßen: Ich meine ist schon ne Entscheidung, mach es nur, wenn du es wirklich willst, sonst lass es!

PS: Ich würde ihm sagen, dass du Jungfrau bist und dass du damals gelogen hast! Ehrlichkeit zahlt sich immer aus!

Antwort
von Mich32ny, 205

Naja mit lügen kommt man auch nicht  weit . 

Antwort
von robi187, 173

ach komm hör auf torschlusspanik zu haben?

warte bis du zu wem vertauen hast und all deine peinlichkeiten gegeseitig zu teilen? jeder hatte mal eine bremsspur in der unterhose?

so hat auch jeder mit sich selbst sex? und nur wenn man das gegenseitig an-ver-trauen kann, kann man sich auch fallen lassen und dann ist es auch schöner als nur das mechanische oder augen zu und durch?

es kann ja immer dazu kommen das dies dann der vater eines kindes von dir wird?

viele haben gemeint ich habe alles mögliche abgesichert und doch kam ein kind? und dann lebenlänglich nur wegen torschlusspanik?

du mist wissen was du machst?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Das mit dem Kind ist jetzt aber doch übertrieben xD Heutzutage wird verdammt gut aufgeklärt, habe ich den Eindruck.

Kommentar von robi187 ,

ja klar absolut übertrieben und doch können die frauenbaratungen ein lied singen?

aber um das ging es nicht, sonder es geht um vertauen oder augen zu und durch?

Antwort
von Maserati9173, 174

Ich habe mir nur die Überschrift durchlesen , aber ich würde als Jungfrau auf den richtigen warten. Jaja ich weiß, das klingt zwar sch**ße, aber denk daran: Das ist ein Geschenk, das man NUR EIN MAL in seinem Leben hergeben kann und sie ist viel wertvoller, als die Hochzeit, die ein Mann dir schenken könnte. Warte auf den, der sie auch verdient hat. Er ist nur ein Kumpel und wird das Geschenk bestimmt nicht schätzen.

Kommentar von Axiallager ,

Inwiefern ist die Jungfräulichkeit denn ein Geschenk? Und wie definierst du den "Richtigen"? Sex in einer Beziehung ist sehr wichtig, und man sollte doch vorher wissen, ob es sexuell passt. Ansonsten bist du zwar verliebt, aber irgendwann zerbricht es, weil einer von beiden sich anderweitig auslebt.

Antwort
von Chillkroete1994, 165

Lügen haben kurze Beine 👌

Amüsant finde ich das du ihn einen arroganten popo nennst . Gleichzeitig auch als Freund ?

Wieso nicht noch soviel Geduld aufbringen bis der Kerl kommt den du nicht nur körperlich anziehend findest.. sondern auch mehr an ihm liegt als das Mittel zum Zweck ; )

Antwort
von Sandraaaa15, 104

Das kenne ich. Die perfekte Ausrede wenn es blutet ist: "Komisch, dass das jetzt erst blutet. Du hast wohl den längsten"
😂
Das wird ihn sicherlich freuen zu hören

Kommentar von SmileSunFresh ,

Das Bluten ist kein Problem mehr. Diese Ausrede habe ich bei ihm schon benutzt :D. Ich bin also keine physische Jungfrau mehr, sondern psychisch.

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Also willst du jetzt mit ihm schlafen oder nicht? Wenn ja, könntest du üben, indem du beispielsweise auf einer Möhre reitest oder mit beliebigen Gemüse das einer penisähnlichen Form ähnelt in beliebigen Stellungen üben. Viel Spaß dabei:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community