Frage von dieVeganerin, 130

Sex mit Frauen, Liebe bei Männern?

Hallo. Mit ca 10-11 Jahren habe ich gemerkt dass ich mich zu Frauen hingezogen fühle, dachte ich sei lesbisch weil ich in eine Freundin "verliebt" war. Hatte das aber mehr oder weniger verdrängt weil es mir so unangenehm war und ich mich doch wieder in Jungs verliebt habe. Damals hatte das alles wenig mit Sex zu tun, es war eher noch ein schwärmen. Als es dann irgendwann tatsächlich mit der sexualität los ging bemerkte ich dass ich Frauen sehr attraktiv finde, dachte aber das sei normal von wegen "ein bisschen bi schadet nie". Ich habe rumprobiert, war meistens in Jungs verliebt aber fühlte mich zu Frauen viel mehr hingezogen. Inzwischen bin ich nach 3 (männlichen) sexpartnern und einigen Experimenten (unter anderem auch mit mädels) zum Entschluss gekommen, dass ich Männer in überhaupt keiner Hinsicht sexuell anziehend finde. Ich habe sie nie auf eine sexuelle Art und weise anziehend gefunden. Ich hatte mit meinem damaligen Freund nur als wir etwas geraucht hatten sex(und habe ihn kaum nüchtern getroffen), und das war mir auch irgendwie unangenehm, was ich damals verdrängt hatte. Ich hatte sonst noch mit 2 anderen Jungs geschlafen, allerdings war ich sehr betrunken und habe nie etwas gefühlt, keinerlei Freude. Danach hatte ich ewig keine sexuellen Erfahrungen aber hatte mich total in einen jungen verliebt(während dessen war mir aber klar dass ich Frauen sexuell anziehend finde), ihn habe ich nie als sexuell anziehend empfingen.

Ich würde meine Lage so beschreiben:

Ich fühle mich von Frauen sexuell angezogen, aber es fällt mir schwer mich in sie zu verlieben (es ist allerdings nicht auszuschließen, vielleicht habe ich noch nicht die richtige gefunden, ich weiß es nicht).

Ich fühle mich zu Männern nur zwischenmenschlich und rein platonisch angezogen, kann mir eine Beziehung aber nichts sexuelles vorstellen...

Ich habe oft gedacht, dass ich bisexuell bin, was mich aber so verwirrt ist die Ablehnung gegenüber Männern (sexuell). Ich habe noch nie etwas derartiges gehört... Ich stelle mir eine Beziehung mit einem Mann vor, aber sex mit einer Frau. ich habe einfach das Gefühl, Liebe und Sex haben nichts miteinander zu tun... Sieht das jemand genauso?
Ich würde gerne mehr Erfahrungen sammeln, verschiedene Partner haben, mit Verschiedenen Leuten schlafen, mich austauschen... Bitte um Rückmeldung bzw Rat...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Wuestenamazone, 78

Du kannst aber nicht einfach eine Beziehung eingehen in der es keinen Sex gibt. Dann steh dazu du bis lesbisch und geh so eine Beziehung ein. Einem Mann gegenüber wäre das andere unfair. Sorry

Kommentar von dieVeganerin ,

Da ist was dran, für einen Mann wäre eine Beziehung ohne Sex eine Zumutung... 😹

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ich bin bekannt ehrlich zu antworten. Und ja es wäre schlicht unfair. 

Antwort
von Lance3015, 102

kannst dir ja n freund schnappen und mit ihm zsm andere mädels aufreisen für dreier :D du musst nichts direkt sexuelles mit deinem freund machen, aber ihr beide verwöhnt die dritte ;)

Kommentar von dieVeganerin ,

Das habe ich bereits ausprobiert. Es hatte mich nur mit der weiblichen Person erfüllt

Kommentar von Lance3015 ,

ja natürlich, ich habe eher versucht alles unter einen hut zu bekommen. platonische beziehung mit freund, sex mit mädels. aber da er ja auch sex braucht, eben entweder er darf andere fiсken, oder ihr eben zusammen immer eine, damits nich unfair ist, weil einer von euch beiden weniger andere aufreißen kann oder so :D war nur ne idee

Antwort
von dejanabea, 78

Ich versteh schon was du meinst, bei mir ist es auch ein wenig so. Finde Männer sehr attraktiv und könnte mir eine Beziehung mit denen vorstellen, aber mit einer Frau natürlich nicht. Sie erregen mich trotzdem ein wenig, wen ich eine Frau nackt sehe, könnte ich gleich etwas mit ihr anfangen, aber nur sexuell mehr auch nicht!! 

Kommentar von dieVeganerin ,

Naja mit Männern kann ich mir absolut nichts sexuelles mehr vorstellen...

Antwort
von IsiHase, 82

Ich (w, 17) fühle eine Anziehung zu Männern und Frauen, ich könnte mir eine Beziehung zu beiden Geschlechtern vorstellen. Frauen ziehen mich aber oft eher an als Männer. Keiner außer jetzt ihr weiß davon.

Kommentar von dieVeganerin ,

Wenn es keiner weiß, kannst du es doch gar nicht ausleben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community