Frage von 9dynamite2, 166

Sex mit Ex und nun Gefühle?

Bevor ich einen Roman schreibe mache ich es ganz einfach so, kurz und bündig: Meine Ex Freundin und ich haben so ein Freundschaft - Plus - Ding seit 2 Monaten am laufen! Wir haben Gefühle für einander aufgebaut und machen trotzdem weiter!Da ich vor 5 Jahren Sie betrogen habe kann sie mir leider nicht mehr vertrauen und ihre Freunde/ Familie würde sie auch zur sau machen, wenn sie wüssten was wir machen! Ich weiß leider nicht was ich tun soll da ich in der Hoffnung bin,das sie in paar Wochen /Monaten zu mir sagt das sie mit mir zusammen sein will egal was passiert ist ! Also das das Herz ja sagt anstatt nein! Das wir wussten auf was wir uns einließen stellt sich nur die Frage : wieso macht sie dann weiter wenn sie Gefühle aufgebaut hat ? Die kommen doch nicht so plötzlich, wenn ich schon meine persönlichen Gründe habe dann sag ich doch zu mir selber (wenn ich merke das man anfängt Gefühle aufzubauen ) lass es bevor es zu spät ist es darf nicht passieren! Oder wie seht ihr die Situation :/ Herz schlägt Kopf ... Ist es möglich ? Und was soll ich tun-.-

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DG2ACD, 78

Zum einen: Lasst mal andere außen vor. Ihre Freunde/Familie würden.... Bla, bla, bla.

Zum Zeiten: Scheinbar hat sie nie aufgehört Dich zu lieben. Du hast sie mit Deinem Betrug einfach verletzt. Was Ihr jetzt habt, bietet keinen Spielraum zu verletzen. Ohne feste Beziehung kein Betrug. Obwohl ich nicht glaube, dass sie so nicht verletzt wäre, wenn Du das was Du mit ihr hast, auch mit anderen hättest.

Wenn Du sie zurückgewinnen willst, solltest Du zwei Dinge tun. Ihr Vertrauen zurückgewinnen und Dir selber sicher sein was Du willst.

Und ihr deutlich machen, dass SIE ihr Leben leben muss, nicht ihre Familie/Freunde.

Kommentar von 9dynamite2 ,

Mit was deutlich machen ? Das ich Ihr texte runterrassle  über die Liebe vertrauen usw? Ich hab da keine Ahnung .... 

Antwort
von Genoraldix, 37

Ich halte nichts davon - genausowenig wie von Dating Plattformen, wo man hektisch die Bildchen öffnet und ein Mensch nur noch als Profil wahrgenommen wird - wobei man beim einzelnen nicht lange verweilt, da schon die nächsten Vorschläge elegant reingeschoben werden, manchmal mit einem launchigen Signalton, von den Dutzenden von Profilbesuchern der letzten drei Tage, die man jetzt alle auch schnell mal anklicken will, reden wir gar nicht - krank!!! Ich glaube nicht daran und interessant ist das nur für die Betreiber, bei denen die Mitgliedsgebühren sprudeln. Das Leben funktioniert nicht so, davon bin überzeugt und habe aufgehört, auch nur noch eine Minute in sowas zu "investieren". Dann glaube ich noch eher an die gute, alten Kontaktanzeigen, wo sich noch hingesetzt und ein paar Zeilen zu Papier gebracht wurden. Aber das gab' auch schon vor Jahrzehnten: 100% matching - 0 Affinität beim Kaffeetrinken....das Leben!

Dass du deine Ex vor fünf Jahren "betrogen" hast, finde ich irrelevant. Ihr habt jetzt eine Beziehung und du bist in sie verliebt - das ist menschlich und auch etwas sehr Schönes und Wertvolles. Freundschaft plus finde ich eine typische "Schöpfung" des Internetzeitalters, ein Modeversuch, das Leben perfekt zu designen. Auch habe ich noch nie davon gehört bis jetzt. Um keine Romane zu schreiben und es kurz und bündig zu machen: erkläre ihr bei einem Spaziergang z.B., dass sie dir viel bedeutet und du gerne richtig mit ihr zusammen wärst. Du hättest sogar schon davon geträumt, zusammen eine Wohnung zu nehmen...das sollte einige Erhellung bringen. Wenn sie davon nämlich nicht so viel hält und auf die Freundschaft-plus Regeln verweist (was mich eigentlich wundern würde), dann würde ich mit euren Treffen zumindest eine Pause einlegen, wenn nicht sogar darüber nachdenken, damit aufzuhören. Sich in einer Beziehung zu befinden, die sich nur in bestimmten Grenzen entfalten darf, obwohl man gerne mehr möchte, das ist doch frustrierend - dann würde ich lieber alleine bleiben, damit dieses "Mehr" vielleicht (und gar nicht sehr unwahrscheinlicherweise) mit jemand anders realisiert werden kann.


Kommentar von 9dynamite2 ,

Hört sich alles Sehr sehr weiße an ....sagen wir es mal so , Hauptsache beide sind glücklich egal was war ;) 

Kommentar von Genoraldix ,

Weise? Nennen wir's Erfahrungen.

Kommentar von 9dynamite2 ,

Bevor ich es vergesse , dann kommt die Frage ist es evtl zu früh ? Vll fühlt sie sich überrumpelt ? Der perfekte Zeitpunkt zu finden das ist das .... Sagen wir nach 2 Monaten kann man schon sagen was man fühlt nach meiner Erfahrung jetzt und wenn diese Person abblockt dann würde sie in 6 Monaten auch nein sagen oder eher ja? Weil ihr in diesen drei Monaten klar wurde das ich sie wirklich liebe , da ich Ausdauer Beweises ? Nur kleines Bsp ? 

Kommentar von Genoraldix ,

Hier ist nichts zu früh. Ihr kennt euch doch schon seit Jahren - und seit 2 Monaten läuft diese "Ding" und hast Gefühle für sie. Wenn du diesen traust und davon gehe ich aus - dann brauchst du da auf nichts mehr zu warten.

Antwort
von nameisunwichtig, 64

Du kannst das Buch so offt lesen wie du willst das Ende bleibt das gleiche ..Ich mein ja es könnte nochmal klappen aber ganz ehrlich entweder sie verzeiht dir und lebt damit oder sie lässt es und sowas is n großes Ding fremdgehen geht mal gar nicht und lässt sich auch nicht rechtfertigen . Du wolltest Spaß mit dem BEWUSSTEN gewissen das du sie verletzt also da hast den salat aber 5 jahre her und sie lässt dich ran na dann könntes sein das du noch ne Chance hast aber nja wenn du ihr schon 1x fremdgegangen bist wieso denn auch kein zweites Mal , du hast da schon so ne Hemmschwelle gebrochen  aber viel Glück zeig ihr halt das du sie liebst und das du dich geändert hast ..

Kommentar von nameisunwichtig ,

kann aber auch sein das sie sich rächen will wenn das damals böse zu ende ging und dein Kopf zerstören will .. ich denk aber das die alten Zeiten hochkommen und sie schon will aber von dir was erwartet also das du ihr zeigt das es sich nochmal lohnen würde.. sex mit dem ex is immer stress und endet genau da wo ihr gerade seit ..

Kommentar von 9dynamite2 ,

Das sagte meine beste auch :) aber was mhhhh was soll ich tun 

Kommentar von 9dynamite2 ,

Ohja das tu ich auch ... Trotzdem verstehe ich das nicht ... Wieso sie  sich mit mir trifft... MEine beste Freundin meinte, das sie nicht mit mir zusammen sein möchte da ich ihr es erst beweisen soll .... Aber wie :/ überfordern möchte ich Sie auch nicht ich kann nur schauen was die Zeit macht, die Liebe macht in so einem Fall doch auch blind .... 

Kommentar von nameisunwichtig ,

ja weil sie dich bestimmt noch liebt . wie lange wart ihr den zusammen?ich denk auch das sie das will nur Angst hat das das nochmal passiert und halt echt wartet bis dus ihr beweist , ich würde ehrlich sein zu ihr komplett ehrlich und nich so schnell aufgeben wenn du dir deiner Sache denn sicher bist .. 

Kommentar von 9dynamite2 ,

Ich war ihr erster und nun ja ... 2 Monate das war damals keine richtige Beziehung das haben wir beide schon gesagt aber dennoch zusammen, Kinder Kram , ich war sehr unreif früher .... Ich denke das sie weis das ich Mich in den 5 Jahren geändert hab.... Und Joa ... Ich hätte nie gedacht das von Einem Bischen Texten auf whats App zu sowas führen konnte, sie ist erwachsen und ich auch(hoffentlich)Aber das was jetzt passiert dieser Moment, ist Wahnsinn ich habe jetzt 4 Freundinnen gehabt  alle habe ich geliebt aber das diese Person so ein Gefühl auslösen kann , wow hätte ich nie erträumt .... Vorallem kennst du das , wenn du eine Person perfekt findest , du über Gefühle redest und sie das erwiedern tut und das beste Gefühl dabei ist das du weißt das sie das fühlt ? Wow

Kommentar von nameisunwichtig ,

okay mies weil du der erste für sie warst hat sie halt n leichtes Drauma aber das klingt echt als ob ihr beide verdammt jung wart und wenn du so ein Gefühl hast musst du kämpfen sonst bereust du es weil du ja nie weißt wie es gelaufen wäre verstehst? Bleib dran und zeig ihr das du ein Mann geworden bist und falls es dann net klappt okay du hast es wenigstens probiert aber Liebe ist ein Schlachtfeld und da musst dich ranhalten :) Haha ja ich kenn das nur zu gut auch wenn sich meine sichtweise auf Grund bestimmter Ereignisse da echt verändert hat ^^ Sei halt wirklich ehrlich zu ihr das wird sie schätzen aber sei dir auch sicher weil und bau kein Kak mehr weil Karma schlägt immer dann zurück wenn mans am wenigsten erwartet ^^

Kommentar von 9dynamite2 ,

Ohja das stimmt allerdings ....aber das alles passiert nicht ohne Grund sei's drum das ich mehr Erfahrung Gewinne / Karma zurück schlägt ... Nichts passiert ohne Grund und wenn das Schicksal so will das kommen wir Vll in 10 Jahren oder 40 Jahren wieder zusammen, die 5 Jahre haben mir sehr gut getan jetzt weis ich schon eher was ich will und vorallem lernte ich so etwas zu schätzen.. 

Kommentar von nameisunwichtig ,

klingt als ob du aus Fehlern lernst oder generell aus Erfahrungen das ist schon mal die halbe Miete also ran da und euch viel Glück :)

Kommentar von nameisunwichtig ,

und sry das ich am Anfang so verurteilend war , es ist immer leichter das als Aussenstehender zu verurteilen wenn man selbst nicht drin steckt .

Kommentar von 9dynamite2 ,

Kein Problem ich hätte nicht anders reagiert , meine Fehler hab ich erst später erkannt als ich selber verletzt wurde...die ehrfahrung die ich sammelte war nur zu meinem Gunsten, auch wenn all das gerade passiert...! Das schwierigste finde ich ist das Feingefühl zu erlernen , wann soll ich mich melden, was ist wenn ich mich zu wenig melde was ist wenn zu viel was ist mit Zuviel Gefühl zeigen was ist Richtig oder falsch ? 

Jetzt kann ich sagen , nach dieser jetzigen ehrfahrung gesehen das Erfolgsrezept ist 

TUN ..... So leben wie man ist ohne dass man sich verstellen muss beziehungsweise sogar auf Sachen verzichten muss... Und einfach sagen kann was man denkt .... 

Antwort
von TerminatorCat, 78

Ich finde eure gesamte Situation blöd und würde sowas nie machen.

1.) wer mich betrügt, mit dem würde ich nichts mehr anfangen

2.) freundschaft plus würde ich generell nie machen, da ich Liebe und sex nur in einer ehrlichen festen beziehung nur haben könnte

Ihr seid selbst dran schuld an eurer verworrenen situation und habt die möglichkeit, dies auch zu verändern, aber ihr müsst eben verzichten können.

Kommentar von nameisunwichtig ,

Ohne das ich negativ klingen will oder verurteilend aber bist jetzt hab ich noch keinen kennengelernt der nicht fremdgegangen ist sei es fam , freunde oder ich .. ich denk das ist was mit dem wir Frauen einfach zu kämpfen haben . ohne sagen zu wollen alle männer sind so aber früher oder später wenn die situation passt und soweiter .. klingt traurig aber ich hab da auch schon die Hoffnung aufgegeben das Männer Frauen gegenüber loyal sein können mit dem Geschlechtsorgan ..^^ 

Kommentar von TerminatorCat ,

Nein, es gibt noch menschen, die niemals fremdgehen würden, aber leider immer weniger, da fremdgehen nicht mehr als so schlimm empfunden wird. Ich finde diese Entwicklung traurig, da ihnen anscheinend nichts mehr wert ist, nicht mal ihr Partner, dem sie Liebe geschworen haben.

Kommentar von 9dynamite2 ,

im Endeffekt hab Ich einer anderen Person auch schon verziehen ..rückblickend kann ich sagen dazu : die Liebe war schuld.... Wenn ich jemanden liebe dann will ich mit ihm zusammen sein egal was war und das war auch Fremdgehen ... Daher ist die einzige logische Schluss Folgerung das sie ein Beweis braucht aber danke für dein Ratschlag 

Kommentar von TerminatorCat ,

Fremdgehen oder dessen verzeihen hat nichts mehr mit Liebe zu tun, sondern man biegt sich alles zurecht, da man alles haben will. 

Wer wirklich liebt, würde niemals fremdgehen und nie vor der entscheidung stehen müssen, verzeihen oder nicht !

Kommentar von Shikutaki ,

nameisunwichtig, verallgemeiner nicht so - so gut wie 80% der Frauen gehen fremd, weil denen nach 2 Jahren Beziehung "langweilig" wird.

Kommentar von nameisunwichtig ,

sorry hast recht sollte ich nicht so verallgemeinern liegt wahrscheinlich am charakter ob weiblein oder männlein die 80% treffen auf beide Geschlechter zu .. Das ist traurig aber fakt da kann mir aber auch kein Ehemann erzählen wenn nach 30jahren Ehe 2 junge weiber um die ecke kommen und ihm ein 3er vorschlagen das er nein sagt wahrscheinlich ist es auch umgekehrt so aber verdammt wieso gibts loyalität nur noch in Mafia Filmen :D @9dynamite ja wenn man jemand wirklich liebt verzeiht man das wahrscheinlich weil man dann noch glaubt man hätte sein Teil dazu beigetragen ..und man alles dran setzen will das es klappt und ich mein Beziehungen sind ja auch nicht immer leicht und rosig aber nja jeder sollte für sich entscheiden wie er seine Beziehung oder Ehe führen will 

Kommentar von TerminatorCat ,

Ganz genau, es hängt alles vom charakter ab. Hat man einen guten, würde man niemals seinen Partner betrügen ! Und verzeihen oder nicht verzeihen hat absolut nichts mit Liebe zu tun ! Wer stolz und würde hat, würde so einen schlimmen vertrauensbruch niemals verzeihen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten