Frage von Gohan16, 153

Sex mit einer Hoe?

Also ich wollte euch ein Problem erzählen da ist ein hübsches Mädchen auf der Schule... Jedoch hat sie keinen guten ruf also sie hatte schon oftmals sex und sie ist gut gebaut also hübscher hintern hübsches Gesicht und sie will wahrscheinlich sex mit mir aber sie ist auch auf meiner Schule und in meiner Klasse wie ich sagte hat sie keinen guten ruf und war in der Grundschule mit einem meiner Kumpels zsm... Aber sie möchte schon mit mir sex und ich eigentlich auch jedoch bin ich mir jz unsicher wegen ihrem ruf...

Antwort
von bikerin99, 153

Was ist das Problem? Ihr Ruf? Hast du Angst, dass du dadurch deinen Ruf verlierst. Geht es dir um den Sex oder willst du eine Beziehung? Der Ruf eines Mädchen ist schnell dahin, wenn sie wie ein Bursch Erfahrungen sammeln möchte. Das ist unfair. Außerdem unterstellt man oft attraktiven Mädchen, dass sie nur am Sex interessiert ist, obwohl es nicht immer stimmen muss.

Antwort
von Kuno33, 144

Das ist ein beliebtes Vorurteil sexwünschender Männer, dass Frauen nicht in Ordnung seien, die schon einmal mit einem oder mehreren Männern Sex hatten. Wenn Du meinst, dass Deine Moral so stimmt, dann müsstest Du Dich wegen Deiner Wünsche massiv schämen und vielleicht bis zur Ehe warten, um Sex haben zu können.

Männer mit strenger Sexualerzeihung teilen Frauen in Engel auf der einen Seite und Hu  ren auf der anderen Seite auf. Mit den einen meinen sie unegehemmt Sex haben zu dürfen mit den anderen nicht. Würden sie ihre eigene strenge Moral ernst nehmen, dürften sie gar nicht. Weil sie das meistens nicht durchhalten, machen sie dann die Frauen schlecht, bei denen sie sich austoben.

Eine versöhnlichere Haltung mit sich selbst und den Frauen halte ich für den besseren Weg. Die Sexualität gehört zum Menschen dazu einschließlich der damit verbundenen Triebe. Wir Menschen haben aus meiner Sicht die Verpflichtung damit verantwortlich umzugehen. Wenn wir eine Beziehung haben, auch eine kurze, sollten wir damit verantwortungsvoll umgehe. D. h.: Unsere(n) Partner(in) achten und wertschätzen und auch verhüten, wenn es nicht passt, dass eine Schwangerschaft entsteht. Verhüten heißt auch z. B. durch ein Kondom, die Übertragung von Krankheiten zu verhindern.

Lass Dir das alles mal durch den Kopf gehen und entscheide dann, was Du tust.

Antwort
von Cola1985i, 29

Und du bist noch jungfrau und hattest noch nicht "oftmal sex"? Oder ist es nur der Neid? Oder doch zu wenig Selbstbewusstsein um über  das "Gerede" zu stehen?

Ich muss ehrlich sagen, wenn man dein Problem liest, hofft man, dass sie dich abblitzen lässt. 

Antwort
von Ontario, 33

Wenn sie und du Sex miteinander haben wollt, dann macht es eben. Aber bitte verhüten. Warum soll sie eine "Hoe" seiin, wenn sie schon Sex mit anderen hatte ? Mädchen haben gleiche Rechte wie Jungs. Nur, sie werden als Schla..e bezeichnet, wenn sie Erfahrungen sammelten. Problem an der Sache ist eben, dass die Kerle das nicht für sich behalten können und  somit zu schlechten Ruf des Mädchens beitragen. Geniessen und schweigen wäre der richtige Weg.

Antwort
von Jo3591, 90

Wenn ihr es beide wollt, macht es und habt euren Spaß, wenns was ernsteres wird, gut, wenn nicht, wars eine schöne Erfahrung.

Antwort
von Shinjischneider, 31

Eigentlich hast Du allein schon wegen dem Titel ein Satz heisse Ohren verdient.

Nur weil ein Mädchen gerne Sex hat, heisst es nicht, dass sie eine "Hoe" ist.

Leider sind wir immer noch am Punkt, dass ein Typ der viele Mädels flach legt ein geiler Stecher ist, aber ein Mädel dass mit mehreren Jungs etwas hatte als Schlam*e gilt.

Wobei sie muss nichtmal was mit vielen Kerlen gehabt haben. Gerüchte und Lügen verbreiten sich in Schulen ja auch so mehr als schnell genug.

Aber um Deine Frage zu klären. Wenn dein Kumpel was dagegen hat, dann musst Du wissen ob Dir Freundschaft oder Sex wichtiger sind.
Auf den Ruf solltest Du pfeifen. Du wirst sonst bloss in einigen Jahren denken "meeeeh hätt ich doch".

Aber wennschon, dann immer brav verhüten.

Antwort
von Panazee, 25

Hat sie denn Geld für Sex genommen? Nur dann wäre sie das was du hier als Hoe bezeichnest. Dann wären aber alle, die schon Sex mit ihr hatten einfach nur Freier. Stellt sich die Frage wer die "arme Socke" dabei ist. Die, die Geld für Sex nimmt, oder der, der bereit ist für Sex Geld zu zahlen.

Hat sie einfach nur schon Sex gehabt, dann hat sie Spass daran und dann ist die Bezeichnung einfach nur herabwürdigend.

Was soll mit deinem Ruf schon passieren? Du bist danach doch der tolle Hengst und sie immer noch die "Hoe".

Habe Sex mit ihr, wenn dir danach ist, aber binde es niemandem auf die Nase, wenn dir ihr Ruf irgendetwas bedeutet.

Antwort
von xo0ox, 24

Wo ist das Problem an ihrem Ruf, wird dein Ruf deswegen geschädigt?

Antwort
von FeeGoToCof, 72

Sie war auf der Grundschule WAS bitte???!!

Ihr habt Probleme. Und ne echt verlogene Einstellung in Eurem jungen Alter.

Kommentar von Gohan16 ,

Ich bin fast 17 ;)

Kommentar von FeeGoToCof ,

Ja und? Was soll mir das sagen?

Antwort
von unforgettablex3, 97

Du musst dir halt im Klaren werden, ob du sie für's Bett haben willst oder für mehr.

Antwort
von ArtYT, 96

Ja, mach es. :D Sag es deinen Freunden, was du hier geschrieben hast. Villeicht können sie dir auch helfen.

Antwort
von safur, 92

Ich weiß zwar nicht was eine Hö ist, aber wenn du Lust drauf hast, warum nicht? Viel Spaß :)

Kommentar von svenwie ,

Hoe ist im englischen Slang fuer Whore - also eine Prostituierte (das Wort mit H*** ist hier anscheinend nicht zugelassen) !!!

Kommentar von safur ,

Cool - Danke - wieder ein neues sinnvolles Wort gelernt.
Ich kenn nur die "wh"-Variante.

Kommentar von Shinjischneider ,

Naja... ob das Wort wirklich sinnvoll ist ;)

Kommentar von safur ,

Das war ironisch gemeint :)
Ich finde es allgemein etwas seltsam wie man einen Menschen als "H.." bezeichnet, mit dem man schlafen möchte. Lassen wir das mal so dastehen.

Antwort
von Dreadrasur, 82

Hoffentlich lässt sie Knirpse wie dich links liegen. Jede Person kann frei über die eigene Sexualität entscheiden, und es liegt nicht an dir, darüber zu urteilen. Sie schadet niemandem, wenn sie Sex hat, und sie ist nicht ein bisschen ein schlechterer Mensch, wenn sie mit vielen Männern schläft. Vielmehr solltest du dir um deine eigenen Komplexe Sorgen machen, wenn du derart unsicher bist, dass "Ruf" deine Entscheidungen beeinflusst.

Kommentar von Gohan16 ,

Aaaaalless klaaar.

Antwort
von Vyled, 18

Naja, dir kanns egal sein. Im Grunde ist es Ihr Ruf. Solltest dir aber überlegen ob du es wirklich willst, wenn die eh schon so viele hatte.

Ich selbst finde sowas immer etwas ekelig, wenn ne Frau schon zich Typen hatte.

Antwort
von basaone, 76

Erwartest Du wirklich, dass dir jemand sagt Du sollst oder sollst keinen Sex mit ihr haben? ;o))

Wenn ihr beide Bock drauf habt, dann los. Man lebt nur einmal.

Nur bitte nüchternd und Kondome nicht vergessen.

Grüße

Antwort
von ursula39, 27

Denke an Deinen Ruf, und tue was Du anscheinend nicht lassen willst !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten