Frage von KleinesNinchen, 373

Sex für Arbeitsstelle ja oder nein?

Ich stecke in einer misslichen Lage. Ich habe Mietschulden und mir droht die Kündigung der Wohnung. Heute hatte ich ein Vorstellungsgespräch und der Chef meinte wenn ich ihn ranlasse habe ich die Stelle und ich soll es mir durch den Kopf gehen lassen. Normal tu ich so etwas auf keinen Fall nur darf ich die Wohnung nicht verlieren. Soll ich es tun? Ich habe jedoch Angst dass er dann öfter etwas will.

Antwort
von thlu1, 132

Ich bin sprachlos. Was gibt es blos für skrupellose Menschen. Die Versuchung ist bestimmt groß, aber sei dir gewiss, er wird ständig versuchen deine Lage für seinen Lustgewinn auszunutzen. Unfassbar, dass es soetwas gibt.

Tu es nicht. Tu dir diesen gefallen.

Antwort
von Peppi26, 103

Klingt sehr nach einer troll Frage! Danach hast du definitiv deinen Ruf da weg oder wirst trotzdem nicht eingestellt! Er hat dich immer in der Hand und ich würde ihn sofort anzeigen!

Antwort
von 2602Janine, 128

Er wird es mir großer Wahrscheinlichkeit öfter wollen. Glaube nicht, dass das ein einmaliges Ding bleibt. Sowas ist ekelhaft und Frauenverachtend. Meine Meinung dazu.

Antwort
von Tomy31, 143

Du solltest das selber entscheiden und nicht wildfremde Leute aus dem Internet. Das wichtigste ist für dich kannst du damit umgehen hinterher. Es klingt für mich so als denkst du einmal ja und ich hab's hinter mir und alles ist wieder gut. Not zwingt Menschen in die Knie. Du musst das mit dir und deinem Gewissen alleine Regeln. Bedenke dass du kurzfristig deine Ziele erreichst aber längerfristig wahrscheinlich keine Chance in dem Betrieb hast dich weiterzuqualifizieren.

Antwort
von MaraxXxsenpai, 109

Du entscheidest was du tun willst. Ich würde es nicht tun, wenn ich du wäre. Aber es ist deine Entscheidung ob du deinen Körper benutzt um eine Arbeitsstelle zu behalten. Die schon erwähnt würde ich das nicht tun. Außerdem kannst du ihn gleich mal wegen sexueller Belästigung anzeigen. Wenn du das machst, dann wünsch ich dir viel Spaß!!

Antwort
von Goldsilber22, 231

Bitte mach das auf gar keinen Fall!!!!  

Wenn du Unterstützung bei der Miete brauchst frag nach ob du mietbeihilfe bekommen kannst?  

Er wird sich immer wieder an dir vergehen. Vl seine perversen Spielchen an dir austoben wollen. Du würdest psychisch zu Grunde gehen. 

Bitte mach das ja nicht es gibt bestimmt eine andere bessere Lösung für deine derzeitige Situation. 

Und den Typen würde ich ganz nebenbei schön anzeigen!  

Antwort
von elisabetha0000, 139
Ich habe jedoch Angst dass er dann öfter etwas will. 

Das kannst annehmen. So eine Arbeitsstelle kannst du vergessen. Da gehst du kaputt. Wegen deiner finanziellen Probleme gibt es ganz bestimmt eine andere Lösungen!

Antwort
von Peppi26, 101

Du bist ganz schön nah dabei in die Erotik Branche abzurutschen! Wer schon getragene Unterwäsche verkauft und noch über legt mit dem chef zu schlafen für einer job, sollte mal ernsthaft nachdenken!

Antwort
von jonjonson, 91

Nein! Auf keinen Fall ! Was ist das denn für ein Chef ?!? Das lässt sich bestimmt anders regeln, mit z.B Harz IV, Wohngeld, etc. Der Staat hilft dir :) Achja, und diesen "Chef" kannst Du wegen sexueller Belästigung Anzeigen Grüße :D

Antwort
von Aproximadamente, 117

Ich würde mir an deiner Stelle nach einer anderen Arbeitsstelle umschauen...

Antwort
von flowerfie1, 29

NEIN !!! In vielen Städten gibt es den SKF = Sozialdienst Katholischer Frauen denen solche Themen bezogene Fragen nicht fremd sind! Wenden Sie sich an diese Organisation und lassen Sie sich nicht darauf ein unter dieser geschilderten Voraussetzung an diesen Job zu Kommen! Zeigen Sie diesen Arbeitgeber auch an, das ist mein Rat an Sie!!!

Antwort
von KiskaSaika, 61

Du solltest das nicht machen.Du reitest dich dadurch nur weiter in den mist rein. Und bedenke das der Chef dich sexuell missbrauchen könnte, also das du dann auch keine Arbeitsstelle bekommst. An deiner stelle würde ich es nicht tun. bring es zur Anzeige damit er bestraft wird und es nicht anderen Frauen auch noch antun kann. nur zur Sicherheit 

Antwort
von MrRayman, 176

Er nutzt dich aus. Du machst du abhängig von ihm und so es wird sich dann wohl auch mittelfristig nicht ändern. Du hast damit die besten Chancen, dass er es die gesamte Zeit ausnutzt.

Vielleicht stellt er dich noch nicht mal ein und sehnt nur den Sex ab. Wer dich so unmoralisch in so einer Notsituation aussnutzt, dem ist erst einmal alles zuzutrauen.

Also Mädchen mach die Augen auf, gehe nicht auf das Angebot ein. Es wird dich nur unglücklich machen. Einen wirklichen Nutzen hast du jedenfalls davon nicht.

Antwort
von glaubeesnicht, 91

Das nennt man Prostitution! Willst du das? Er wird dich danach sicher nicht in Ruhe lassen. Solche Typen sollte man anzeigen wegen sexueller Belästigung!

Antwort
von Joschi2591, 109

Willst Du Dich prostituieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten