Sex direkt nach der Regel / mit Pille / Eisprungswahrscheinlichkeit? / Schwanger?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie hoch ist da dann die Chance für einen Eisprung, wenn man (generell) die Pille nimmt

Wenn man die Pille nimmt, hat man keinen Eisprung mehr. Das ist die Wirkweise der Pille. Auch keine Periode (denn die setzt voraus, dass man einen Eisprung hat), sondern eine küpnstlich herbeigeführte Hormonentzugsblutung und die oder irh Ausbleiben hat keine Aussagekraft darüber, ob man schwanger ist, oder nicht.

Wenn man eine Pille vergisst oder mal eine nicht wirkt (wegen Stress,
Übergeben oder sonst was) ist ja der ganze Monat "nicht mehr sicher" -
das weiß man ja...

Wieso den ganzen Monat? Zusätzlich verhüten muss man maximal 7 Tage danach ohne Einnahmefehler, abhängig davon, in welcher Einnahmewoche man eine Pille vergessen hat. Stress hat keinerlei Einfluss auf die Wirkung der Pille.

Also um zu Antworten: Mit Pille hat man keinen Eisprung. Es kann (aber es muss keinesfalls) zu einem spontanen Eisprung kommen, wenn man eine Pille vergisst und nicht korrigiert (Und dabei ist es egal, ob man gerade Blutungen hat, oder wann man diese hatte bzw haben wird). Wobei das nur in der 1. Einnahmewoche probelmatisch ist (da ist der Schutz dann erst nach 7 fehlerlos genommenen Pillen wieder gegeben). In der 2. Woche ist es kein Problem, wenn man davor 7 Pillen fehlerlos genommen hat und die nächsten 7 auch wieder fehlerlos nimmt und in der 3. Einnahmewoche hat man die Möglichkeit gleich in die Pause zu gehen, wenn man die 14 Pillen davor fehlerlos genommen hat, oder lässt die Pause aus und hängt direkt den nächsten Blister an.

Blutungen in der Pillenpause können ausbleiben, verspätet kommen oder sich in der Stärke von den sonstigen Blutungen unterscheiden. Das gehört zu den Nebenwirkungen der Pille.

Wenn du dennoch denkst, du könntest entgegen aller Wahrscheinlichkeit schwanger sein, dann hör auf nach Wahrscheinlichkeiten zu fragen, sondern mach einen Schwangerschaftstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anno676
12.05.2016, 08:44

Vielen Dank für deinen Rat!

Ich habe jetzt meine Blutung bekommen, bzw. meine schmierblutung. Aber wie ist das, du meintest des ist gar keine richtige (bzw. Normale) MensBlutung - richtig? Dh. Sie sagt auch nichts über eine Schwangerschaft aus?

Ich habe mich in die Urintests eingelesen. Und da war das mit den Zeiten (wann der Test aussagekräftig ist) verwirrend... da wird immer von normaler Blutung geredet und das der Test 2-3 Tage nach dieser Blutung am genausten wäre. Bzw. er wäre 2 Tage nach einsetzte der erwarteten Blutung am genauesten.

Aber was heißt das in meinem Fall? Wäre ein Test schon Aussagekräftig? Wie gesagt liegt der Kontakt 3 Wochen zurück.

Danke nochmal

0

Was möchtest Du wissen?