Frage von MasterHODOR, 238

SEX (14) Wieso haben Fragen die Sex enthalten die meisten Aufrufe?

Antwort
von Steffile, 174

Weil Sex interessanter ist als Blaehungen und Hausaufgaben?...

Antwort
von Wernerbirkwald, 28

Weil die meisten Menschen ob sie es zugeben oder nicht,nicht besonders gut informiert sind.

Und da über Sex so oft, und so viel Unsinn geredet wird,möchten die Menschen echte Informationen haben.

Selbst,oder gerade in Beziehungen wird nicht offen darüber geredet,und viele Wünsche und Sehnsüchte bleiben geheim und unausgesprochen.

Er erzählt eventuell seinem Kumpel davon,und sie ihrer "besten Freundin" die Frauen scheinbar alle haben.

Es ist ja auch erstaunlich, wie wenig Vertrauen in vielen Beziehungen besteht.Wem, wenn nicht meinem Partner soll ich alle Dinge die mich bewegen,anvertrauen? Hier im Forum kann man Seitenlang die Worte lesen,wie sage ich ihm oder ihr das?

Und durch Sachen die man so gehört hat,und Sprüche die Angeber von sich geben, ist man oft verunsichert.

Das sind auch Gründe weshalb diese Fragen nach Sex so begehrt sind.

Antwort
von Libertinaer, 75

Echt? Ist mir noch gar nicht aufgefallen.

Na ja, ich kann es auch nicht beurteilen, da ich eigentlich fast nur Fragen zu diesem Thema lese ... ^^

Im Ernst: Fast jeder Mensch hat Sex oder will ihn haben. Und jeder der Sex hatte, sowie viele, die gerne welchen hätten, haben eine Meinung dazu.

Bestenfalls ist die Meinung allgemeingültig (oder zumindest beim Fragesteller passend), schlimmstenfalls sind es haarsträubende Vorurteile. Aber die meisten halten "ihre" Sexualität für den wünschenswerten "Normalfall" (schon um ihr Eigenbild zu pflegen), und entsprechend glaubt da dann auch jeder, mitreden zu können.

Manche möchten helfen, manche möchten ihr Weltbild verbreiten, manche denken, sie würden helfen indem sie ihr Weltbild verbreiten. ;-)

Aber jeder hat was zu sagen. Egal ob nur Meinung oder wirkliches Wissen. Und das ist bei spezifischeren Sachthemen halt einfach nicht der Fall.

PS: Was die Menschen mit einem bestimmten, sexualfeindlichen Weltbild angeht, das sie unbedingt meinen, verbreiten zu müssen: "Unergründlich ist die Lust der keuschen Christen, sich mit Vorkommnissen unterhalb der Gürtellinie anderer Leute zu befassen." (Gerhard Henschel, Schriftsteller) ^^

"'Warum musst du überall Sex mit ins Spiel bringen?' (...) Das ist die falsche Frage (...). Die richtige Frage lautet: 'Warum musst du überall Sex heraushalten?' Sex ist ein enormer Teil des menschlichen Lebens. Das ist der Grund warum, egal ob auf Höhlenwänden, Keramiken, Papyrus oder im Internet, er so ein zentrales Thema der Kunst ist seit dem Beginn der Geschichtsschreibung." (Dr. Marty Klein, Sexualtherapeut)

Antwort
von FallinAngel, 89

Sex mag jeder :-)

Es gibt auch den Spruch "Sex sells!"....verkauft sich einfach gut.

Antwort
von Mich32ny, 75

Weil zu dem Thema  manchmal  die Skurrilsten  Fragen  kommen.  

Kommentar von Tannibi ,

Zum Beispiel diese.

Antwort
von nettermensch, 80

weil das Thema intressant ist.

Antwort
von MarkSchoen, 96

Gehört schon mit zur Allgemeinbildung.

Antwort
von Schneckly, 56

Weil Sex interessanter ist als Fußball

Antwort
von sternenmeer57, 62

Weil jeder Mensch ein sexuelles Wesen ist und denkt da mitreden zu können , er da auf alle Fälle Erfahrungen hat.

Antwort
von amiliii, 23

weil das n heikles thema ist und wenn man fragen dazu hat is es einfacher im internet anonym als einfach so jmd zu fragen.. außerdem ist sex die interesse, die fast alle menschen gemeinsam haben

Antwort
von DerDieDasDash, 40

Gibt öfters was zum Lachen.

Antwort
von Jonas0305, 71

Weil so gut wie jeder eigene Erfahrungen damit gemacht hat, und GF.net eine der wenigen Plattformen ist, auf denen man sich praktisch annonym über dieses Thema ausplaudern kann.

Antwort
von meinerede, 50

Weil die Kids heutzutage lieber auf GF fragen, statt die Eltern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community