Frage von flowergirlFH, 149

Sex - Angst?

Hallo,

und zwar bin ich w/15 und noch Jungfrau, jedoch bin ich in einer Fernbeziehung. Wir wollen irgendwann mal auch Sex haben aber ich habe tierische Angst davor. Wieso? Da ich nicht die dünnste bin und da ich auch Südländerin bin habe ich Haare auf dem Rücken, Bauch... Auf dem Rücken ist das schon "extrem", entfernen mag ich sie auch nicht. Er kennt mein Problem nicht aber ich weiß jetzt schon das es ihn stören wird. Auch bei der Intimrasur habe ich fast immer stoppeln, das nervt

Ich bin auch sehr unzufrieden mit meinem Körper, z.B. habe ich unterschiedlich kleine Brüste und auch etwas breitere Schultern

Ich habe Angst das er mich deswegen verlässt.

Kann mir jemand eventuell helfen?

LG

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 10

Männer lieben Frauen - mit all ihren Besonderheiten und (eingebildeten) Makeln. Die allermeisten Männer wären selbst unter Folter nicht in der Lage zu benennen, wo die Geliebte irgendwelche "Makel" hat. WEIL ES IHNEN NICHT AUFGEFALLEN BZW. NICHT WICHTIG IST! 

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten. D.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen und verbiegen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu groß/klein/ungleich, die Schamlippen zu groß/klein/ungleich, die Haut unrein, der Rücken pickelig/haarig, das Bäuchlein unsexy, die Schenkel nicht perfekt usw. Und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen. 

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich! 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren

Antwort
von Lentejuela, 25

Hey ^-^

Du siehst dich mit ganz anderen Augen als der Rest der Welt. Andere sehen auch das positive; gerade jemand, der dich liebt.

Wetten, dass er dich überwältigend schön finden wird? :)

Und wenn ihr langsam an die Sache rangeht verschwindet die Angst immer mehr. Du kannst ihm ja auch von den Unsicherheiten erzählen; Ehrlichkeit ist gerade in einer Beziehung wichtig. Er wird auch nicht komplett zufrieden mit seinem Körper sein und dich folglich verstehen.

Übrigens: Wenn er dich wegen so etwas sitzen lassen würde müsste er schon sehr asozial sein. So jemand wäre es nicht wert.

Viel Spaß bei euren ersten Erfahrungen! Wenn es unangenehm ist immer sagen und es langsamer angehen.

Viel Glück! ^-^

Antwort
von Merlin19, 56

Lass dir Zeit. Wenn er dich liebt ist es egal und dieses ganze Gerede über behaarung. Das ist egal. Ich hatte schon was mit Frauen mit Haaren und es geht nicht darum. Die Liebe zählt und die Haare stören kein bisschen außer er will sich oral befriedigen.

Antwort
von Mysterion1, 48

1. Du bist erst 15, lass dir Zeit mit Sex, die meisten bereuen später ihre Jungfräulichkeit schon so früh an den Falschen verloren zu haben.
2. Das ist eine Fernbeziehung. Daraus wird meistens eh nichts, ggf. siehst du den Typ niemals und es ist nur eine Schreiberei (selbst wenn du es jetzt noch als viel mehr empfindest)
3. Wenn du später mal jemanden kennenlernst und er dich wirklich liebt, stören ihn die Haare nicht (oder er rasiert sie dir)

Antwort
von BabaEmre, 49

DU BIST 15 MANN WAS LAUFT DENN FALSCH

Kommentar von flowergirlFH ,

alles. xD

Antwort
von AceTheMaskedMan, 41

Die Jugend von heute ist doch seltsam. Meine größte Sorge damals mit 15 war wie ich meine Eltern überrede mir ein Spiel ab 16 zu kaufen xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten