Frage von AriGlittering, 88

Setzt ihr beim "chatten" einen großen Wert auf eine korrekte Rechtschreibung ?

Antwort
von Ellen9, 28
Nein, überhaupt nicht.

Was nützt einem eine korrekte Rechtschreibung, wenn man einander dennoch nicht versteht, und keine Verbindung zueinander hat.

Da ist mir das frei von der Seele schreiben lieber; Hauptsache es passt, und man fühlt sich wohl miteinander.

Antwort
von Applwind, 42

Eigentlich schon aber Studien haben gezeigt das wenn man ein Punkt oder Satzzeichen bei WhatsApp macht sie als unhöflich gelten und weniger Aufmerksamkeit bekommen als Sätze ohne Zeichen.

Kommentar von Skibomor ,

Das stimmt tatsächlich - so ein Satz ohne Punkt und Komma bekommt von mir jedenfalls jede Menge negative Aufmerksamkeit!

Antwort
von Ranzino, 26
Ja, sehr.

alo ich persönlich mag Chatpartner, welche in ganzen Sätzen schreiben und sich ausdrücken können.

Antwort
von violatedsoul, 28
Ja, sehr.

Persönlich achte ich immer darauf. Bei Chat-oder Mailpartnern kann ich aber damit umgehen, wenn Fehler drin sind. Über manche Fehler muss ich auch lächeln, besonders bei Männern.

Antwort
von RamsQuestions, 6
Ja, sehr.

, nur habe ich das Gefühl damit alleine zu stehen

Antwort
von frischling15, 30
Ja, sehr.

Wie auf gepflegtes Aussehen , lege ich auch Wert auf gut gewählte Worte, und korrekte Rechtschreibung  !


Antwort
von Nordseefan, 34

Sagen wir es mal so: Tippfehler, die sich oft durch die Schnelle des Tippens einschleichen sind noch ok.

Aber offensichtliche Rechtschreibfehler, da achte ich schon drauf.

Antwort
von Bgjvc, 10

Ja!
Dazu zählen aber nicht Satzzeichen, sondern einfach eine korrekte Schreibweise von den verwendeten Wörtern.

Antwort
von BarbaraAndree, 28
Ja, sehr.

Auch sonst bin ich in der Schriftform pingelig.

Antwort
von IBAxhascox, 14
Gelegentlich.

kommt darauf an mit wem ich chatte ^^

Antwort
von Joshi2855, 25
Gelegentlich.

Mehr oder weniger. Kommas usw. nur wenn ich grade Lust habe und Groß und Kleinschreibung ist mir meist auch egal...dann ist fast alles klein außer ein paar Ausnahmen haha :P

Antwort
von Skibomor, 7
Ja, sehr.

Auf korrekte Rechtschreibung sollte man/frau IMMER Wert legen.

Antwort
von Garfield0001, 11
Ja, sehr.

Da ich das 10-Finger-Schreiben beherrsche, fällt es mir eh schwer "falsch" zu schreiben. (Gut "Falsch" schreibe ich auch richtig ,-)).

Auch denke ich dass es Sinn macht gut zu schreiben. Dazu gehört für mich nicht nur die korrekten Buchstaben sondern auch gut gedachte Satzzeichen.

Ein "Nein" ist für mich was anderes als ein "Nein!" oder ein "Nein!!!!" oder ein "Nein!! :-) "

Aber ich versuche schon auch mit zu denken wenn andere ein Wort falsch geschrieben haben. Aber nicht immer klappt es, da es auch im Deutschen Worte gibt die ähnlich geschrieben werden aber etwas anderes bedeuten und auch noch zufällig "gut" in diesen Satz passen. Dann frage ich auch zurück :-)

LG

Antwort
von emib5, 10
Ja, sehr.

Ich finde, Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung sowie Zeichensetzung machen einen Text besser lesbar und es zeugt von Respekt gegenüber dem Leser.

Antwort
von GoldenNinja, 35
Gelegentlich.

Solange mann es erkennen kann passts :^) ^^

Antwort
von FackJuGoetheXD, 19
Ja, sehr.

Definitiv immer. 

Antwort
von Alsterstern, 25

Nicht nur beim chatten ... Rechtschreibung ist immer aktuell und wird nie aus der Mode kommen. 

Antwort
von ALLcharALL, 11

Mir ist es egal ^^ solange man nicht kucken oder so schreibt , halt so richtig dumme Fehler . Aber sonst nerven die Leute hart die dann so kommen : kauf dir neh Tüte deutsch. o.ä.

Antwort
von Canteya, 12

Rechtschreibung nicht so, außer wenn jemand nie rafft, wann man 'das' und 'dass' schreibt ... da koennt ich ausrasten :D

Kommentar von Skibomor ,

Du sprichst mir aus der Seele!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community