Setup Nummer 1 oder Nummer 2?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der erste ist auf jeden Fall besser.
Nur würde ich schon mindestens 8 GB RAM einbauen, wenn du ihn fürs Gaming nutzen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxYOLO420xx
26.09.2016, 16:57

Da liegt das Problem, geht sich preislich leider nicht aus :/

0

Vergleiche einmal die Preise der gtx 950 mit der gtx 1050 ti. Da sieht man, dass man sich heute keine neuen gtx 950 mehr kauft.

Wie andere schon gesagt haben, ist der i3 6100 mit der rx 460 ein guter Treffer. Er wird Spiele, wie LoL, CSGO, Minecraft :) zerfetzen und auch die neuesten Spiele sind mit relativ hohen Einstellungen flüssig spielbar. Wenn du im Moment nicht das Geld hast, um dir die 8gb zu kaufen, dann kauf dir 1x 4gb und hol´ dir später denselben nochmal. Die 4gb werden vorerst gut funktionieren. Wenn du aber darauf vergisst, dann ist es möglich, dass dir etwas Leistung in anspruchsvollen Spielen verloren geht.

(Wenn du etwas Geld sparen willst, dann ist der fx 4300 mit einer rx 460 eine Überlegung wert. Du wirst, wie ich wahrnehme 50-100 Euro unter deinem Budget liegen und dennoch einen anständigen Gamer-PC haben, welcher Preis-Leistungsmäßig sehr gut dasteht. Du kannst auch die CPU (fx 4300) minimal overclocken (wenige 100 mHz), um das Beste rauszuholen. Jedoch musst du dabei vorsichtig sein. Anleitungen gibt es genügend.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die combo mit dem i3 ist deutlich stärker in sachen gaming ;) Also greif zum Setup Nummer 1



ich hoffe ich konnte helfen ;)

VG, Rosek





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxYOLO420xx
26.09.2016, 15:26

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?