Frage von mischpult63, 8

Sessions werden unter Linux nicht gespeichert?

Ich nutze seit kurzem Linux auf meinem Netbook (Ubuntu Mate) und Chromium als Browser. Nun ist es so, dass ich bei jedem Neustart des Systems auf allen Seiten ausgeloggt bin. Selbst Chromium hat sich mit dem Synchronisierungsaccount ausgeloggt. Liegt das am Schlüsselbund oder hat das andere Gründe und wie kann ich das umgehen?

Antwort
von LeonardM, 8

Is schon richtig das sessions nach beenden vom browser beendet werden. Bei cookies ists einstellbar entweder von der länge vom seitenbetreiber oder von dir in den Einstellungen ob sie gelöscht werden sollen

Kommentar von mischpult63 ,

Nach etwas Rumprobieren habe ich herausgefunden, dass die Cookie zwar gespeichert werden, der Browser aber beim ersten Besuch der Seite nach einem Neustart irgendwie nicht darauf zugreift oder zugreifen kann. Vielleicht hast du dazu noch eine Idee? :/

Kommentar von LeonardM ,

in den Einstellungen werden sie aber nicht gelöscht nach dem beenden des browsers (automatisch)?

Antwort
von Yodafone, 7

Sieh mal in den Systemeinstellungen unter Sitzungsverwaltung nach...

Bei Ubuntu und Kubuntu kann man da einstellen,ob man mit der letzten Sitzung weiter machen will oder eine leere Sitzung starten.

Ich hab allerdings keine Ahnung,ob das bei Mate auch geht ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten