Frage von KetchupKeks, 11

Servus, Was sind klare und gute Fallbeispiele für Auseinandersetzungen, bei denen es strittig ist ob nun ein "gerechter" Krieg vorliegt oder nicht?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 8

Ein noch nicht weit zurückliegendes Beispiel ist der Irakkrieg des amerikanischen Präsidenten Bush jun., an dem man das Problem eines "gerechten" Krieges diskutieren kann. Bush hatte Bündnispartner, die sich an den militärischen Operationen beteiligt haben, und solche, die eine Beteiligung abgelehnt haben, z. B. Deutschland.

MfG

Arnold

Kommentar von martinzuhause ,

und der war gerecht? wäre ja was ganz neues

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Habe ich irgendwo geschrieben, ob ich persönlich diesen Krieg für "gerecht" oder "ungerecht" halte? Und wenn ja: bitte zitieren!

Antwort
von martinzuhause, 11

seit wann gibt es denn "gerechte" kriege? das ist immer ansichtssache. ein krieg wird nie für alle "gerecht" sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community