Frage von deyhzee, 24

Servus, hat jmd schon Erfahrung mit Notepad++ als Programm um anzufangen zu programmierne danke :)?

Antwort
von Ntvz4, 15

Schau dir mal Visual Studio Code an. Ist denke ich besser geeignet :) bei Notepad++ müsstest du haufenweise Plugins installieren

Kommentar von deyhzee ,

Super ich dank dir !

Antwort
von ctest, 12

Das ist ein Texteditor der Wörter aus bestimmten Programmiersprachen erkennen und markieren kann ... sonst nichts. Das geht auch mit LopeEdit (das ist eigentlich das gleiche nur intelligenter) ...

Damit kann man nicht programmieren lernen ... nur Programm-Code schreiben und editieren. 

Wenn Du das Grundprinzip, vom Programmieren erlernen willst, versuche es mit einem HTML Editor (wie kompozer)  da siehst Du ohne grossen Aufwand, wie es funktionniert. Und richtige Programmiersprachen die arbeiten ähnlich.

Kommentar von deyhzee ,

Vielen Dank erstmal! Bin grade als Neuling im "Programmiergebiet" und muss erstmal die Basics kennen lernen. Kannst was empfehlen evtl. Videos oder Websites bei denen ich auch parallel "Anwendungsaufgaben" machen kann?

Kommentar von ctest ,

Jede Programmiersprache funktionniert, an der Oberfläche, nach dem gleichen Prinzip.

Früher hat man zuerst einmal mit "Basic" gelernt, wie das, im Prinzip, mit dem Programmieren funktionniert. Basic hat einen Interpreter und braucht nicht unbedingt einen Compiler. Damit kann man dann, sehr schnell, kleine Programme schreiben und ohne grossen Aufwand ausprobieren.

Ich sage den Leuten, sie sollen zuerst einmal die Grundlagen des Programmierens lernen ... und dann erst mit Programmiersprachen anfangen, die komplizierter sind und wo der Frust am Anfang vorprogrammiert ist.

Eine der billigsten, einfachsten und schnellsten Methoden ist es HTML mit einem HTML Editor namens Kompozer zu lernen. Da kann man, in weniger als einer Stunde, die Grundlagen vom Programmieren lernen.

Damit kannst Du, innerhalb von nur einer Minute, eine primitiv Webseite programmieren. Kompozer erzeugt selbst den Programmcode.Kompozer zeigt an, wie die Seite aussieht die Du codierst ... und in einem anderen TAB den HTML-Programm-Code.
Du brauchst nur ein paar Wörter auf die Seite schreiben ... dann erzeugt Kompozer den HTML-Code (den Du in einem Tab anschauen kannst) ... dann speicherst Du die Seite ab, klickst auf den namen von der abgespeicherten Seite und schon wird die Seite im Browser angezeigt.  

Mit ALT-TAB gehst Du wieder zurück in Kompozer und dort kannst Du dann die Seite, entweder auf dem TAB, wo sie so angezeigt wird, wie sie auf dem Browser angezeigt wird, oder im TAB wo Du den HTML Code bearbeiten kannst, bearbeiten und verändern.

Wenn Du das dann begriffen hast, dann siehst Du, wie Programmieren funktionniert. Dann lernst Du komplexere Programmiersprachen viel schneller. Dabei ist es dann egal, ob du als Editor Notepad ++ oder LopeEdit verwendest.Du kannst sogar den HTML Programmcode von Kompozer in diesen beiden Programmen öffnen und dann damit lernen ihn in Notepad ++ oder LopeEdit zu editieren.

Kommentar von ctest ,

hier findest Du einen kurs über html:

http://www.html-seminar.de/video-kurs-html-tutorial.htm

und solche Kurse gibt es fast für jede Programmiersprache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten