Frage von Misterbombastik, 10

Servus, Hilfe bei Knieschmerzen im Bundesheer und eventuelle Versetzung?

Also ich bin vor 2 Monaten zum GWD eingerück, hab dann die Piad Prüfung gemacht und mich versetzen lassen, Ich bin zwar erst sehr kurz dabei, hab aber in dieser Woche bereits 1 Marsch gehabt und bei diesem (verglichen mit den vorherigen war dieser die Hölle) gemerkt das mein linkes Knie nachgibt, normalerweise würde ich das auf eine Überlastung schieben, da mir aber vor eineinhalb Jahren die Kniescheibe aus dem Gelenk gesprungen ist und dieses operiert wurde, mache ich mir schon Sorgen, dass das Ganze vielleicht etwas ernster sein könnte. Der Arzt hat gesagt ich soll schauen wie es geht aber er hat auch gemeint, dass wenn ich es zu weit treibe das Gelenk mir den Dienst komplett versagen würde. Nun zu meiner Frage, ich möchte eigentlich dort bleiben wo ich bin aber ich möchte mir auch meinen Körper nicht ruinieren was kann ich tun?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Yowhatever123, 6

Gegen Knieschmerzen empfehle ich jeden abend vorm schlafen mit Öl (olivenöl)den kompletten bein zu massieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community