Frage von MaximilianKahl, 44

Service Betrieb schneidet Baum nicht, was tun?

Der Städtische Service betrieb scheidet die Plantanen vor unserem Haus nicht, die Äste reichen schon um 10cm über das Haus Dach und mit Vorgarten schon 5-6m auf das Grundstück(der Baum ist noch nicht dieses Jahr gesproßen e ist kahl) Wir haben uns schon öfters bei dem Betrieb und der Stadt gemeldet jedoch nie Antwort bekommen, es wurde gesagt man kümmere sich drum. Der Bordstein ist auf beiden Straßenseiten  bis zu 25cm angehoben und somit für körperlich eingeschränkte schwer zu begehen. Da auf der anderen Straßenseite auch eine Plantane steht habe dich diese so sehr mit Einwanderer über der starße verbunden, dass laut benachbarten Architekten bei einem Sturz ebnet der Bäume beide umfallen würden. Oft fallen 2-4m lange bis zu 8cm Durchmesser große Äste auf das Grundstück. Zum Glück hat noch keiner Autos oder Menschen sowie bei Sturm Fenster getroffen. Was muss ich bei einer schriftlichen Aufforderung beachten, kann ich ein Ultimatum verfassen bei dem Auslauf dieses ein Landschaftsbau Betrieb die Bäume schneidet und der Stadt dieses in Rechnung stellt?

Antwort
von Apolon, 20

Eine Email an den Bürgermeister oder Beigeordneten wirkt manchmal wahre Wunder!

Antwort
von Otilie1, 31

fragt da mal beim ordnungsamt an und verlangt das jemand vorbei kommt und sich das ansieht

Kommentar von MaximilianKahl ,

Das Ortungsamt haben wir in den Letzten zwei Jahren 4 mal angerufen und einmal schriftlich benachrichtigt, diese wurden mit der Antwort man kümmere sich drum beantwortet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten