Frage von obibergjunior, 24

server aus altem pc?

Hey Leute, habe einen alten pc zuhause der mit winndows 7 läuft und auch die nötige hardware aufweist um gut als server zu dienen. Folendes möchte ich damit bezwecken.

Ich brauche einen Server für Minecraft, bzw. eine Minecraft mod. Im momment habe ich diesen standart server den man überall downloaden kann und hab ein lokales netzwerk über Hamachi zu meinen Mitspielern erstellt. Über Teamviewer können alle auf den Pc zugreifen falls mal was sein sollte und um den Pc bei nicht gebrauch sleepen zu können. Das geplante WoL läuft noch nicht weil ich mich noch nicht eingehend damit beschäftigt habe wie das außerhalb des Home-Netzwerks geht. Jetzt hatte ich die Idee, Vlt könnte man die Kiste von grund auf als server so aufziehen das jeder von den freunden zum zokken drauf könnte. Suche jetzt nach einer kostenlosen Sofware und einer Idee wie das realisierbar wäre. Hoffe man versteht was ich meine :-) wenn nicht einfach fragen ich versuchs gerne nochmal zu erklären xD

LG und Ty

Antwort
von Zuck3r, 24

Das geht natürlich. Minecraft braucht ne Menge ram. Mein Minecraft Server läuft aktuell mit 25gb ram exlcusiv für minecraft.

Ich würde empfehlen auf dem Server nen Linux zu installieren, ohne Oberfläche und den Rechner per ssh zu verwalten. Dann brauchst du auch kein TeamViewer.

Was WoL ist, weiß ich leider gerade nicht ^^

Und zusätzliche Software brauchst du auch nicht. Du musst deinen Server, wenn nicht nur Menschen aus deinem Heimnetzwerk darauf zugreifen sollen, aber auch von außen zugänglich machen und entsprechend absichern.

Kommentar von Finn11 ,

Aber wenn man von ssh und so keine Ahnung hat kommt man auch nicht viel weiter.

Kommentar von Sparkobbable ,

Ich habe auf meinem Rechner nen mc Server für 6 Leute. Der braucht NIEMALS mehr als 250mb ram. Was hast du denn bitte für nen Server der 25 gb ram braucht??

Kommentar von Zuck3r ,

Da läuft nen Feed the Beast Unleashed Server drauf, und je nachdem was du auf dem Server treibst, bekommst du den zum Absturz, wenn du alleine darauf bist. :)

Das ganze läuft auf meinem Root Server, der hat insgesamt 128gb ram, da kann man mal 25 gig für MC opfern.

Antwort
von Finn11, 24

Ja, das geht aber auch auf Windows oder so da braucht man glaube ich kein Programm. Du musst "nur" den Minecraftserver starten natürlich den "Server" an Internet anschließen und in deinem Router die Ports freischalten.

Achtung: Nicht alle Internetanbieter erlauben es einen Server anzuschließen 

Musst du in deinem Vertrag nachsehen 

LG

Antwort
von qugart, 13

WoL geht im WAN genauso wie im LAN.

Die Frage ist eher, ob es zielführend ist, wenn man einen Server erst mal starten muss. Im LAN seh ich das noch ein, aber im WAN?

WoL geht ja über TeamViewer richtig einfach.


Antwort
von obibergjunior, 21

WoL = Wake on LAN

öffentlich zugänglich ist der Server ja momentan über hamachi, aber da gibt's doch bestimmt eine bessere Lösung.

Ach ja das soll anschießend alles so laufen das ich an den "Server" keinen Bildschirm Tastatur usw. mehr haben muss. Per Knopfdruck an PC oder Handy soll die Kiste starten und dann einfach laufen. Bisher ist das so realisiert das ich einfach alles (MinecraftServer.exe, Hamachi.exe und Teamviewer.exe) in den autostart geschmissen habe.

Kommentar von Zuck3r ,

Da du ja wahrscheinlich nicht weißt, wie man den pc per ssh bedient, ist es vermutlich am einfachsten wenn du dir darauf nen VNC Remote installierst.

Aber ganz ohne einlesen geht das dann auch nicht. Ich würde mir dashier mal anschauen: http://www.tightvnc.com/

Damit kannst du dann auf deinem Pc nen Fenster aufmachen und deinen PC wie mit Teamviewwer bedienen. Mache ich mit meiner VM im Nas auch so :)

Kommentar von obibergjunior ,

Ich hab ja die Hoffnung das ich von Windows 7 wegkomme. Hab von dem alten Computer die Lizense auf den neuen mitgenommen und wnn mir jetzt dann da in 120 Tagen die Testversion ausläuft ist eh Schicht im Schacht. Von Linux hab ich echt wenig Ahnung den würde ich dann einmal nach Anleitung aufsetzten und dann wärs das gewesen :D

Kommentar von qugart ,

Wieso von TeamViewer wechseln zu TightVNC, damit man dann wie mit TeamViewer arbeiten kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community