Frage von Stinac, 128

Seriöser online Kredit - welcher bzw wo?

Hallo ihr lieben, ich brauche unbedingt Geld, ich habe im Moment wahnsinnig viele Rechnungen offen die alle zu diesem Zeitpunkt bezahlt werden müssen!
Das sind ca um die 2000€
Ich habe keine Möglichkeit momentan an das Geld zu kommen, Familie ist ausgeschlossen und auch anders habe ich nichts.
Die einzige Möglichkeit Inkasso bzw den Gerichtsvollziehern zu entgehen wäre alle Rechnung schnellst möglich zu bezahlen.
Gibt es einen einigermaßen seriösen online Kredit Geber ? In denen man sich schnellst möglich 2000€ leihen kann und das mit nicht all zu hohen Zinsen zurück zahlt ?
Möchte auf keinen Fall übers Ohr gehauen werden, habt ihr Erfahrungen ?

Antwort
von Turbomann, 36

@ Stinac

Mit 21 wird dir auch ein online-Kreditgeber keinen Kredit geben und ohne Sicherheit schon mal gar nicht.

Online-Kreditgeber sind die, welche sich an der Not anderer bereichern. Dann bekommst du erst mal Formulare zugesandt und dafür darfst du erst mal Geld hinblättern und einen Kredit siehst du erst nicht.

Setze dich auf den Hosenboden und rechne mal alle Rechnungen zusammen und dann überlege dir, wieviel Geld du für jede Rechnung schuldest.  Schreibe jeden Gläubiger an und bitte um Ratenzahlung, aber solche Summen, wo du auch sicher bist, dass du das einhalten kannst.

Wenn du Glück hast, dann lassen die sich darauf an, anders kommst du da nicht raus.

Künftig einfach nichts mehr bestellen oder kaufen, wenn man die Rechnungen dann nicht bezahlen kann.

Antwort
von toomuchtrouble, 55

Es gibt bei Deiner Bonität und Deinen vermutlich nicht vorhandenen Sicherheiten keinen seriösen Anbieter für einen Kredit.  Dazu ist das Ausfallrisiko bei Dir einfach zu hoch. Vermutlich versuchst Du auch einfach nur Zeit zu gewinnen, weil Du die € 2000,-- schon wieder für andere Finanzlöcher benötigtst. Es bleiben also nur Kredithaie, die Dir mit Sicherheit das finanzielle Genick brechen werden.

Auf der anderen Seite sind ca. 2000 Euro eine Summe, die Du eigentlich noch in den Griff bekommen kannst. Schreib' die Gläubiger an und biete eine Ratenzahlung an. Die meisten Gläubiger sind schon froh, wenn die Schuldner sich überhaupt melden und haben kein Interesse, Dich in die Verbraucherinsolvenz zu jagen. Die geben sich oft mit einer 10 Euro Monatsrate zufrieden.

Schon einmal über einen Besuch in der Schuldnerberatung nachgedacht?

Antwort
von Zappzappzapp, 9

Lies Dir das mal durch, da bekommst Du alle notwendigen Informationen:

http://www.finanztip.de/kredit/

Einen Schufa-Eintrag hast Du ja nicht, wie Du geschrieben hast. Also musst Du nur ein entsprechendes Einkommen haben, welches Dich in die Lage versetzt, einen Kredit in dieser Höhe abzubezahlen.

Und Finger weg von irgendwelchen dubiosen Kreditanbietern (Kredit ohne Schufa etc.). Wenn du von Deiner Hausbank oder besser einem online-Kreditanbieter aus den seriösen Vergleichsportalen keinen Kredit bekommst, lass die Finger davon.

Dann halte Dich lieber an die Tipps, die hier schon gegeben wurden und sprich mit Deinen Gläubigern wegen einer Ratenzahlung.

Antwort
von ErsterSchnee, 77

Seriös gibt's bei Deiner Hausbank - aber nicht im Internet!

Wenn Deine Hausbank keine Kohle rausrückt, machen die das ja nicht, weil sie Dich ärgern wollen - sondern weil sie keine Möglichkeit sehen, dass Du das zurückzahlen kannst.

Antwort
von SirKermit, 43

"Hallo ihr lieben, ich brauche unbedingt Geld, ich habe im Moment
wahnsinnig viele Rechnungen offen die alle zu diesem Zeitpunkt bezahlt
werden müssen!"

Wenn du dein Ausgabeverhalten nicht dauerhaft umstellst, dann tappst du immer mehr in die Schuldenfalle, denn auch den Kredit musst du ja zurückzahlen und er kostet zusätzlich auch noch Geld, was den Betrag, den du pro Monat ausgeben kannst, kleiner macht.

Du musst auf Sicht also deutlich weniger ausgeben. So einfach und knallhart ist das. Oder du musst mehr verdienen.

Was aber dein jetziges Problem nicht lösen wird. Ein Möglichkeit wäre, mit deinen Lieferanten zu reden, ob man da nicht irgendwie Ratenzahlung machen könne. Das ist manchmal möglich, aber nicht jeder kann und will sich darauf einlassen. Was dennoch dazu führt, dass du deine zugesagten Raten einhalten musst und du weniger pro Monat ausgeben darfst. Ansonsten wäre der nächste Kredit fällig und dann ... siehe oben

So wie du es aber anklingen lässt, fällt das Kind schon in den Brunnen. Rede mit denen, denen du Geld schuldest, ob deine Bonität für einen Kredit ausreicht, ist mehr als zweifelhaft. Und wer dir dennoch Geld gibt, wäre ein hilfreicher Samariter oder eine Gauner. Letzteres wünschst du dir keinesfalls, denn diese Leute wollen ihr Geld zurück. Mit viel Aufschlag.

Kommentar von Stinac ,

Danke , aber ich habe keinen Schufaeintrag

Kommentar von toomuchtrouble ,

Dann weiß ich nicht, warum Dir die normale Hausbank keinen Kredit gibt. ALG2?

Kommentar von Turbomann ,

@toomuchtrouble

Mit 21 ohne gesichertes Einkommen, mit kaum Gehaltsnachweise?

Sorry, aber wenn jemand in dem Alter schon so viele Rechnungen zusammen  hat, die bedient werden müssen, dann muss man den Gürtel enger schnallen und nur das kaufen, was man braucht, bis man sich mehr Ausgaben leisten kann.

Antwort
von ami0810,

Hallo Stinac,

ich habe sehr gute Erfahrung mit Crediro gemacht.

Ich wurde prima beraten und die Auszahlung ging richtig fix,hat nicht mal ne Woche gedauert. Ich selber hatte zu diesem Zeitpunkt ein Schufa Eintrag aber trotzdem wurde eine Lösung für mich gefunden.

Die Zinsen waren auch nicht allzu hoch so dass der Kredit ruck zuck wieder angezahlt war.

Ich kann Crediro nur weiterempfehlen.

LG

Antwort
von agentharibo, 20

Immer diese weibliche Panikmache.

Bevor ein Krieg nicht begonnen hat ist noch nichts verloren.

Du könntest erst einmal mit deiner Gläubigerschar Teilzahlungen vereinbaren.

Erst wenn dies scheitert, brauchst du einen Kredit.

Inkassounternehmen sind auch recht teuer und der Gerichtsvollzieher ebenso.

Wenn nichts geht, geh zur Schulnerberatung, und lass die Einigung mit den Gläubigern aushandeln.

Für einen Kredit benötigst du ein Einkommen, das ausreicht den Lebensunterhalt zu bestreiten und die Kreditraten zu decken.

Meist berücksichtigen Banken daher nur Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze, da sie sonst Gefahr laufen leer auszugehn.

Bevor es Schufa-Einträge hagelt, solltest du dich sputen! 

Kommentar von Turbomann ,

@agentharibo

ich habe im Moment wahnsinnig viele Rechnungen offen die alle zu diesem Zeitpunkt bezahlt werden müssen!
Das sind ca um die 2000€

Die Schuldnerberatungen sind voll und da bekommt man nicht über Nacht einen Termin. Bei allem Verständnis, wenn so viele Rechnungen zusammenkommen, warum wartet man dann bis kurz vor Schluss?

Normalerweise weis man was man zur Verfügung hat, dann kauft man nichts mehr.

Mit Gläuber sollte man sich auch sofort in Verbindung setzen und nicht alles schleifen lassen, in der Regel lassen die sich darauf ein, wenn man gleich reagiert.

Antwort
von Havenari, 20

Es gibt viele seriöse Banken, deren Geschäft es unter anderem ist, Darlehen zu vergeben. Viele machen das auch online.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir die ING DiBA und die DKB empfehlen.

Antwort
von Fugitive, 58

Grundsätzlich sollte man nie über seine Verhältnisse leben und nur das ausgeben, was man tatsächlich in der Hand / auf dem Konto hat. Das mal so vorne weg.

Gut, shit happens, da musst du nun erst mal raus. Von diesen Online-Kreditgebern rate ich dir DRINGEND ab!!!!!!!! Die sind alles andere als seriös! Es gibt welche, die sogar so krass drauf sind, wenn du nicht rechtzeitig deine Rate zurückzahlen kannst, dass dann wenige Tage später jemand direkt vor deiner Tür steht und kassieren will - das sind nicht immer seriöse gekleidete Männer, sondern angeheuerte Mitglieder vom Gremium oder anderen MCs.

Wenn du unbedingt Geld brauchst und keine andere Möglichkeit hast, dann rede entweder mit deiner Hausbank oder rede mit deinem Arbeitgeber (wenn du gerade in Arbeit bist) ob er dir ein Arbeitgeberdarlehen geben kann, dass du dann monatlich über die Lohnabrechnung zurückzahlst.

Antwort
von TimmyEF, 54

Finger weg von solchen Sachen. Lieber mit der Hausbank reden.

Antwort
von troublemaker200, 42

Da Du Deine Hausbank nicht erwähnst, gehe ich davon aus, dass die Hausbank Dir nichts mehr geben wird richtig?
Dispo wird auch Essig sein.....

Dann wäre die Frage nach Deiner Schufa. Sieht bestimmt auch nicht rosig aus dort.
Von daher wirds eng mit einem seriösen Geldgeber.

Kommentar von Stinac ,

Schufaeintrag besteht keiner

Antwort
von duckman, 29

Vielleicht gehst du lieber zu deiner Bank und lässt dich beraten?

Antwort
von grubenschmalz, 29

Dispokredit

Antwort
von jabadaba, 26

check 24 ; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community