Frage von Xusch, 30

Seriöse Quelle über Cannabis-Rechtslage in Österreich?

Seit dem 1.1.2016 haben sich die Regeln ja etwas geändert hier in Österreich. Viele sprechen auch von "Legalisierung-Lite".

Wikipedia sagt, dass in Österreich alles bis 20g THC (80-300g Blüten) als geringe Menge gilt. Wenn man damit erwischt wird, wird man verwarnt und auf 1-2 Jahren Probezeit gesetzt. Bei erneutem "Delikt" kann man sich für Suchtberatung und Urintests, oder einer Anzeige entscheiden.

Kann mir jemand bitte dazu eine seriöse Quelle bieten, da ich Wikipedia oder irgendwelche Zeitungs Artikel nicht als welche sehe.

Antwort
von aXXLJ, 11

Wikipedia ist zwar nicht immer hochaktuell, aber zumindest seriös. Du kannst es allerdings auch hier versuchen: http://arge-canna.at/index.php/de/

Antwort
von Ololiuqui, 18

Wie wäre es mit dem entsprechenden Gesetz? Ich weiß jetzt nicht, wie das Österreichische BtmG heißt, aber das findest du sicher schnell über Google raus. Und eine sicherere Quelle gibt es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community