Serie wo der Protagonist kein "Held" oder "guter Mensch" ist [keine Anime!! ]?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schau mal auf bs.to, da gibt es suuuper viele Serien in allen Genres (ka wie man das schreibt (:' ).

Und nun die Serie: Auch wenn es komisch erscheint, rate ich dir Game of Thrones zu schauen, denn in dieser Serie ist niemand "der nette" oder "der böse". Man sieht alle Personen von beiden Blickwinkeln und kann dann selber entscheiden ,ob man sie jetzt als "böse" oder "lieb" betrachtet. Und Rache gibt es in der Serie auch (zb. Arya Stark, die Rache will, da ein paar Leute ermordet worden sind, die ihr am Herz lagen) (Ich sage jetzt nicht, welche...Das würde zu viel Spoilern) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdammt, ich wollte dir Lucifer empfehlen, als ich den Titel gelesen habe :)

Aber ok, hast du mal Penny Dreadful gesehen? Keiner der Hauptakteure ist wirklich ein guter Mensch. Jeder hat so seine Geheimnisse und teilweise haben sie auch schlimme Dinge getan. Die Serie ist insgesamt sehr düster.

Aber im Übrigen ist Lucifer ja auch kein gänzlich böser Charakter. Keine Ahnung wie weit du bist, aber ohne dir etwas zu spoilern sage ich mal, er verändert sich durchaus und eigentlich wurde ihm die Rolle des Bösen eher auferlegt als dass er es sich ausgesucht hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Breaking Bad ist das Paradebeispiel. Unglaublich starke Serie mit zwei Antihelden die extrem zueinander passen, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

Peaky Blinders ist ebenfalls eine tolle Serie. Darin handelt es sich um die Birminghamer Gang Peaky Blinders, die ihre Macht vergrössern wollen. Spielt in den 30er glaub ich.

Eine nochmal ganz andere Serie mit einem Antiheld ist House of Cards. Auch wenn es eine politische Serie ist, sie hat es in sich. Kevin Spacey verkörpert den manipulativen Frank Underwood perfekt. Sehr zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hannibal, Dracula, Revange, Leverage (evtl)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Breaking Bad.

Und Dexter irgendwie, da er halt, durch ein traumatisches Ereignis in seiner Kindheit zu einem Serienmörder geworden ist.

Er ist aber auch sehr sympathisch, weiß nicht, ob das was für dich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir unbedingt die Serie "Blacklist" an. Ich bin immernoch sehr gefesselt von dieser Serie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Breaking Bad und dexter kann ich dir empfehlen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hier schon genannt:

Dexter und Breaking Bad dürften die besten Beispiele hierfürt sein. Beides auch ganz hervorragende Serien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf der Seite bs.to nach da gibt es 10 tausende serien

LG TheLois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung