Serato Scratch Live aufnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Du ein externes Interface nutzt kannst Du das gemixte Signal nicht intern aufnehmen. Ist auch logisch: es wird ja nur extern gemixt. Intern könntest Du nur die einzelnen Decks aufnehmen oder alle Decks gleichzeitig. Das macht aber keinen Sinn.

Du musst also den Mix am Mischpult abgreifen, am besten über einen "REC OUT" oder einen ähnlichen Anschluss. Ohne Deinen Mixer zu kennen, kann ich da leider nicht mehr zu sagen. Zur Not müsstest Du den "MASTER OUT" am Mixer per Y-Kabel splitten.

Eine kostenlose externe Aufnahme ist nur schwer zu realisieren. Es gibt die Möglichkeit das Signal per Klinkenkabel zurück an den PC zu routen und das Signal dort mittels Software aufzunehmen. Deutlich besser wäre es aber, die Aufnahme z.B. mittels MP3-Recorder vorzunehmen. Gerade neu auf dem Markt und speziell dafür entwickelt ist dieses Tool hier, das ich auch kurzum kaufen werde: http://www.djtechpro.com/eng/product-details.php?id=26

Diesen Recorder könntest Du einfach in Dein Master-Signal einschleifen.

Es ehrt mich, dass Du mich in Deiner Frage erwähnst. Und es freut mich, dass ich Dir schon öfter weiter helfen konnte. Viel Spaß und Erfolg mit Deiner Musik!

Viele Grüße aus Köln,

DJ Til Dawn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten doch direkt über USB aufnehmen, oder?
Ich frage mich irgendwie, warum ein EQ vor die Aufnahme geschaltet wird, da du ja schon vom Controller aus mixt...
Vielleicht nimmst du aber auch einfach Audacity oder FL Studio, um mit diesen aufzunehmen, das sollte eigentlich auch gehen...!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chickenwings311
09.03.2016, 01:32

Ich lege mit Turntables, sprich DVS auf. Leider verstehe ich deine Antwort auch nicht richtig, da ich mich mit solcher Technik nicht so auskenne. Ich habe ja ganz normal alles über mein Interface angeschlossen und das Interface über USB an mein Macbook mit Serato. bei Serato gibt es ja extra die Aufnahme funktion, jedoch weiß ich nicht, welche Quelle zum beispiel "Mic" ist (also Mic weiß ich, aber die anderen beiden nicht, wobei ich auch kurz gucken müsste um den genauen "Quellen Namen" zu nennen.) Wenn ich mein Interface am 1. USB Anschlusses des Macs habe, sollte doch eigentlich diese Quelle mit "1" die richtige sein, oder nicht?

0
Kommentar von SaxoDJ
09.03.2016, 07:29

Warum hast du das ganze über ein Interface angeschlossen?

0

Kenne mich mit dem Thema nicht aus, aber wenn du um diese Uhrzeit eine Frage stellst, wird sie kaum einer sehen...
In kurzer Zeit wird man die Frage nicht mehr sehen, und deswegen keiner auf den Fachbereich dir helfen könenn .
Also lieber Fragen mittags oder abends stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chickenwings311
09.03.2016, 01:27

Ich habe bisher auch bei Fragen um diese Uhrzeiten Antworten bekommen, da jetzt nicht so schnell neue Fragen erstellt werden. Viele gucken aber auch bei ihren Themen, die sie angegeben haben, welche Fragen neu sind. Danke, dass du mir deine Bedenken mitgeteilt hast, aber ich bin zuversichtlich :)

0

Was möchtest Du wissen?