Frage von Surfboy1995, 72

Septum zur Heilung rein drehen?

Hallo

Ich habe mir vor 2 Tagen ein Septum stechen lassen und heute Nacht bin ich während dem Halbschlaf mit der Hand kurz dran gekommen weil meine Nase gejuckt hat.. Ja und da hat es bisschen weh getan weil ich zu grob an die Sache ran gegangen bin :/

Naja und ich habe überlegt um das zu vermeiden dass ich das Septum Bis es vollständig abgeheilt ist, nicht lieber rein drehen soll um solche Sachen zu vermeiden?

Was meint ihr?

Lg

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 42

Kannst du tun, ist dann halt schwerer zu reinigen, musst du im Endeffekt selbst wissen.
Aber eigentlich gewöhnt man sich recht schnell dran, dass da was ist und dann passiert sowas so oder so nicht mehr.

Antwort
von mellyquestion, 31

Man sollte dich vor dem Stechen entscheiden ob Heilung drinnen oder draußen. Es ist nämlich nicht so toll während der Heilungsphase am Piercing zu drehen. Das verzögert die Heilung nur! Lass es lieber erstmal so

Antwort
von Schocileo, 31

Man gewöhnt sich recht schnell an den neuen "Fremdkörper" und gibt automatisch mehr Acht drauf.

Antwort
von renateschnoesel, 33

sehe das genau, hab meins auch rein gemacht und dann wenn das verheilt ist und man hängen bleibt tut das aber nicht mehr weh keine sorge :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community