Septum stechen könnt ihr mir genauere Ingos geben(schmerzen...)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Keiner kann dir sagen, wie sehr dir das weh tun wird.

Hast du alle Impfungen und jedes Blut abnehmen überlebt?
Offensichtlich. Und damit wirst du das Piercing auch überstehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Schmerzen sind individuell, da kann dir wohl niemand so wirklich eine Antwort geben. :) Beim Septum fand ich zum Beispiel, dass Schmuck einsetzen viel unangenehmer als das Stechen.

Eine Arbeitskollegin hat absolut keine Probleme sich tätowieren zu lassen, da empfindet sie kaum schmerzen. Aber piercen lässt sie sich nach ihrem Helix wohl nie wieder, für sie war das zu schmerzhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen sind individuell und von der Tagesform abhängig. Eine Auskunft über deine Schmerzen wird dir also niemand geben können. Das hättest du auch nicht mal googlen müssen, hier auf gf kommt so ne Frage mindestens täglich ;)

Verheilen dauert ca. 2-3 Monate, davor kann es aber auch schon relativ schmerzfrei /unempfindlich sein.

An sonsten gilt das übliche bei frischen Piercings zu beachten - allerdings kannst du das auch selbst rausfinden, wir sind nicht da, um deine Arbeit zu machen. Wenn du wirklich eine Frage hast, dann frag, an sonsten informier dich bei Tante Google oder deinem Piercer ... http://www.lmdfdg.at/?q=Septum+informationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leichtes pieksen gefolgt von kribbeln und brennen

Jeder hat ne andere schmerzempfindlichkeit :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philipphofmann
07.12.2015, 22:57

Dankii und ich weis nicht ob es mir steht

0

Genug Vodka hilft gegen Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung