Frage von LosMew, 52

Septum Pflege (2 Wochen)?

Hallo, ja mein Piercer hat mich aufgeklärt wie das zu funktionieren hat jedoch habe ich eine Frage: Ich habe mein Piercing jz schon 2 Wochen und säuber das täglich (morgens und abends) mit Octenisept...hab mich Viel belesen mit Octenisept trocken aus... nach 2 Wochen ein anderes desinfizier-Mittel nehmen usw.. Hatte bisher keine Probleme mit dem Piercing.. Sollte ich nach 2 Wochen weniger Desinfizieren oder ein anderes Mittel nehmen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Feynja, 25

Es reicht wenn du es nur einmal am Tag sauber machst. Zwischendrinne mit Wasser und nem Wattestäbchen die Kruste entfernen.

Octenisept kannst du ruhig weiter benutzen aber sprüh es dir nicht in die Nase ;) dann trocknet es wirklich aus 

Antwort
von Jackymausl, 28

Ich denke ein anderes Mittel solltest du dann benutzen, wenn es sich entzünden sollte. Sonst einfach nickt mehr zu oft desinfizieren, wenn alles gut läuft damit es nicht ganz austrocknet :)

Antwort
von Anixo, 16

Meine Piercerin hat mir bei meinem Septum strikt von Octinisept abgeraten. Habe es mit Wattestäbchen gereinigt und dann Bephanten benutzt.
Habe meins jetzt knapp ein Monat und ist verheilt.

Antwort
von xxlittlepainxx, 8

ICh hab noch nie Octinisept benutzt, bei unserem Piercer bekommt man das zum piercing dazu

https://www.amazon.de/Easypiercing-Antibakteriell-Hygienel%C3%B6sung-Solution-Pi...

Antwort
von Schocileo, 12

Am besten kalten Kamillen-Tee :)

Antwort
von Happy87, 24

Ich hab es immer so gemacht,das ich ab dann weniger Desinfiziert habe...ein anderes Mittel als Octenisept habe ich nie benutzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten