Frage von Blondekerze, 204

septales Jungfernhäutchen wie entfernen?

Ich möchte bald mein erstes Mal haben und habe an mir erforscht das ich ein septales Jungfernhäutchen habe. Habe mit sextoy vorsichtig versucht Aber es tut weh.

Soll ich es operativ entfernen lassen? ( ist nicht toll wenn wir wegen mir nicht weiter spielen können)

Oder soll ich die Ehre meinen geliebten überlassen? ( die Vorstellung das er mich aus eigener Kraft entjungfernt hat würde mir sehr gefallen)

Was meint ihr?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Liebe & Sex, 176
  • Jungfernhäutchen kommen in allen Formen und dicken und nur weil man einen Steg oder mehrere Teilungen sieht, bedeutet das nicht, dass sie besonders hartnäckig, schmerzhaft oder schwierig sein müssen. Echte Probleme machen vor allem besonders dicke Jungfernhäutchen, hauchdünne reißen so oder so schnell ein.
  • Wäre das Jungfernhäutchen voraussichtlich besonders hartnäckig, könnte ein Frauenarzt es mit einem Skalpell kurz durchtrennen. Das ist eine Frage von wenigen Sekunden und keine echte Operation. Er kann es ohne Narkose oder mit örtlicher Betäubung machen. Ich rate dazu, dies nur in Erwägung zu ziehen, wenn die partnerschaftliche Entjungferung nicht geklappt hat.
  • Bei den meisten Mädchen schmerzt die Entjungferung ein klein wenig, aber nicht sehr schlimm. Bei den meisten Mädchen blutet es nur sehr wenig bis wenig. Im Einzelfall kann es aber schwanken zwischen "gar kein Blut" und "gar keine Schmerzen" bis hin zu "relativ starkes Bluten" und "starke Schmerzen". Leider kann man das für den Einzelfall wirklich nicht vorhersagen.
  • Ratschlag: Probiert es einfach zusammen und verwendet dabei genug Gleitgel. Höchstwahrscheinlich kannst auch du auf ganz natürliche Weise entjungfert werden.
  • Der wichtigste Tipp ist, Euch ganz allmählich zu steigern, also nicht gleich von "noch nie was sexuelles zusammen erlebt" zu "Entjungferung mit Vaginalverkehr" durchstarten. Stattdessen macht erst einmal splitternackt zusammen Petting, erforscht Eure Körper, liebkost und streichelt Euch überall, entdeckt erogene Zonen, befriedigt euch gegenseitig mit der Hand und zeigt euch, wie ihr es gerne habt und wie es am besten funktioniert. Sie sollte seinen Penis, seine Erektion und Ejakulation schon kennen und ihn mit der Hand zum Höhepunkt gebracht haben. Er sollte ihre Intimregion kennen und sie schon mal fingern dürfen und zum Höhepunkt bringen. Erstens bringt all das anfangs wahnsinnig viel Spaß und auch viele erwachsene Pärchen haben bei diesem Spielereien mindestens so viel Lust wie beim richtigen Sex. Vorspiel und Zärtlichkeiten sind mit der schönste Teil! Zweitens ist auch Eure Anspannung und Nervosität viel geringer, wenn Ihr all das schon kennt.
  • Für das erste Mal ist es empfehlenswert, den steifen Penis vollständig von oben bis unten mit reichlich Gleitgel einzureiben, damit alles problemlos flutscht und es beim Einführen nicht mehr weh tut als nötig. Es ist schade, wenn aufgrund von Nervosität und Trockenheit der erste Sex mehr schmerzt als vermeidbar. Sehr empfehlenswert ist das wasserbasierte, medizinische Gleitgel "AquaGlide", das man günstig bei Amazon bestellen kann. AquaGlide ist perfekt verträglich und kann ohne Probleme auch täglich verwendet werden. Es löst sich in warmen Wasser schnell rückstandslos, so dass es auch keine praktischen Probleme mit der Bettwäsche verursacht. amazon.de/Joydivision-6176010000-Aquaglide-200-ml/dp/B001FSKOC0
  • Ich rate dringend dazu, sich erst die Pille verschreiben zu lassen und dann sicher geschützt Sex zu haben. Gerade für unerfahrene Pärchen passieren erstens mit Kondomen besonders viele Anwendungsfehler und zweitens verursacht das Anlegen für den Jungen noch mehr Stress und Aufregung als das erste Mal ohnehin schon. Es ist schön, wenn beide sich hingeben können und keine Angst wegen Verhütung haben müssen.
Antwort
von fikret1110, 142

Das es weh tut ist völlig normal. Du solltest es dran lassen, damit kannst du ihm Beweisen, das vorher noch keiner dort drin war. Viel Spaß.

Antwort
von youarewelcome, 174

Aus medizinischer Sicht wprde ucg Dur ratebm das septale Hymen operativ entfernen zu lassen. Das Erste Mal soll für Dich ja auch schön werden und bei den Schmerzen, welche Dir hier ggf. bevorstehen, wird das alles andere als schön.

Antwort
von Francesco1996, 152

Hallo,
Das es weh tut ist völlig normal. Du solltest es dran lassen, damit kannst du ihm Beweisen, das vorher noch keiner dort drin war. Viel Spaß.

Antwort
von Robert7194, 141

sowas wie Ehre gibt es nicht, mach wozu du lust hast, klar kannst du das einem geliebten schenken, ob es aber was Wert ist.. Ansichtssache

Antwort
von Flauschysolo, 115

Lass es den Geliebten machen, dann fühlt er sich geehrt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community