Frage von Brezen, 104

SEPA-Lastschrift zurückgebucht, was tun?

Ich habe heute einen Brief von meiner Bank bekommen in der stand, dass eine SEPA-Lastschrift aufgrund mangelnder Deckung zurückgebucht wurde... Ich habe mir vor 2 Tagen beim Budni ein Getränk im Wert von einem knappen Euro mit der Karte geholt, da ich grad kein Bargeld hatte... Was soll ich jetzt tun?

Antwort
von DerHans, 86

Dann wird das ein teures Getränk werden. Wenn du keinen Überziehungskredit eingeräumt hast, muss das Konto auf Guthabenbasis geführt werden.

Tolle Idee, an einem Getränkeautomaten mit der Geldkarte zu zahlen, die dann nicht mal für einen EURO gedeckt ist.

Kommentar von Brezen ,

Haha, da waren eig noch locker 15€ drauf :3

Antwort
von Zappzappzapp, 64

Wenn noch € 15 auf dem Konto sind, kann eine € 1-Lastschrift nicht von der Bank zurück gebucht werden.

Entweder waren dann doch keine € 15 mehr auf dem Konto oder es handelt sich um eine andere Lastschrift mit einem höheren Betrag.

Hat die Bank denn allgemein geschrieben, das sie eine SEPA-Lastschrift zurück gebucht hat oder genau den Betrag von knapp einem € genannt?

Antwort
von peterobm, 74

deine Schulden bezahlen, 

Kommentar von Brezen ,

Einfach eine zahlung an budni machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten