Frage von thenightisyoung, 73

Senkt sich der Körperfettanteil beim Krafttraining automatisch durch mehr Muskelmasse?

Ich mache seit fast 3 Monaten Kraftsport und trainiere hauptsächlich Beine, Po, Rücken und Arme. bin w, 18 und gehe 3/4 Woche ins Gym.

Und gerade kam mir diese Frage in den Kopf, ob sich der Fettanteil automatisch senkt oder ich extra noch cardio machen sollte. Ich bin ungefähr 1,60 m groß und 54 kg schwer. Ich habe auch schon 1 kg zugenommen, seitdem ich trainiere und ich bin mir sicher, dass es Muskeln sind, da meine Beine wesentlich härter und stärker geworden sind, genau wie mein Mini-Bizeps :D

Und ich nehme mehr Gewichte als am Anfan.

Antwort
von Apado99, 40

Wenn du Muskeln aufbaust, wandelt der Körper diese Reserven in Muskeln um, das heißt dein Körperfettanteil geht zurück und gleichzeitig baust du Muskeln auf! :)

Kommentar von Flugbroetchen ,

Du willst mir also erzählen dass der Körper fett in Muskeln umwandelt??😂😉

Kommentar von Apado99 ,

Ja genau das will ich 😚 Die Muskeln fordern nämlich Energie in Form von Eiweiß und das beziehen sie sich aus den Fettreserven. Außerdem verbrennt er ja Fett wenn man trainiert

Kommentar von MaRitter93 ,

aus Fett werden keine Muskeln!!! Quatsch

Antwort
von MaRitter93, 15

Es hängt viel mit der Ernährung zusammen.
Deine Fettverbrennung läuft natürlich auch beim Kraftsport aber durch Cardio oder ggf Ganzkörpertraining wird die Fettverbrennung deutlich stärker "angekurbelt"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community