Frage von leolol28, 73

Senden radioaktive Element nur während des Zerfalls Radioaktivität aus?

Hallo,
ich bin in der 9. klasse und hatte gestern meine erste Physik Stunde zum Thema Radioaktivität.Wir haben also über a, b und y Strahlung und über die Halbwertszeit gesprochen. Zu Hause beim Überdenken hat sich mir folgende Frage ergeben: Bei einem Zerfall zerfällt ein Radioaktives Element in ein anderes radioaktives(oder auch nicht) Element, wobei Energie in Form von Strahlung freigesetzt wird. Sagen wir mal wir hätten 2 Uran 235 Atome. Nach 4,5 Mrd Jahre ( also nach Ablauf der Halbwertszeit) müsste also mindestens eins von ihnen wieder zerfallen sein und dabei wieder Energie abgegeben haben (a,b,y Strahlung). Meine Frage ist jetzt, ob diese beiden Uran 235 Atome die ganzen 4,5 Mrd Jahre  Strahlung aussenden, oder ob sie nur in diesem kurzen Moment, indem eins von Ihnen zerfällt Strahlung aussenden.

Danke schonmal im Vorraus :)

Antwort
von atoemlein, 19

ja, ein einzelnes Atom betrachtet sendet nur genau im Moment des Zerfalls diese Strahlung aus.
Da man aber jede Menge Atome hat, wenn man einen Stoff betrachtet, so strahlt "dieser Stoff" eben immer. Aber es kommt eben auf die Ausgangsmenge an und das "Alter", also auf die Menge noch nicht zerfallener Atomkerne.


Antwort
von Christianwarweg, 11

Wie andere hier schon gesagt haben, stimmt das im Prinzip.

Nun kann ein Atom, wenn es zerfällt, ein Zerfallsprodukt in einem sogenannten "angeregten Zustand" hinterlassen. Dieses sendet dann γ-Strahlung aus (γ-Zerfall gibt es ja nicht, da keine Teilchen abgegeben werden, sondern "nur" elektromagnetische Strahlung, ähnlich wie Licht).

Für die α- und β-Strahlung stimmt es aber - wobei ja auch schon gesagt wurde, dass wegen der enormen Zahl an Atomen selbst in kleinen Mengen eines radioaktiven Stoffes ständig Zerfälle stattfinden.

Antwort
von Hendy24, 26

Da du ja für gewöhnlich eine relativ große Menge an Radioaktivem Material hast (ca. 1,15*10^25 Atome pro cm^3) Strahlt diese Menge natürlich die ganze Zeit, weil ja die ganze Zeit Atomkerne zerfallen.. Ein EINZELNER Atomkern jedoch nur während er zerfällt.

Antwort
von ManuTheMaiar, 11

Ja, ein Atom strahlt nur genau in dem Moment in dem es zerfällt, da aber in einer größeren Menge von Radioaktiven Element praktisch immer irgendwie Atome zerfallen hättest du trotzdem Dauerstrahlung

Antwort
von Wechselfreund, 6

Zur Ergänzung: Wenn du zwei Atom hast, können die auch nach der Halbwertszeit noch vorhanden sein! (Wenn du sechsmal würfelst, muss auch nicht unbedingt eine 6 dabei gewesen sein.) Die W.keit, dass beide noch nicht zerfallen sind ist 0,5 · 0,5 = 0,25.

Antwort
von cocoxococo, 33

Ja logischerweise nur während des Zerfalls,weil dann der Kern nicht mehr instabil ist.

Antwort
von toasterlegacy, 38

Ein einzelnes Atom nur wenn es zerfällt aber eine realistische Menge an Uran (>1 Atom) wird die ganze Zeit strahlen.

Kommentar von leolol28 ,

Würde es die ganze Zeit strahlen, weil in jeder Sekunde oder mehr mindestens 1 Atom zerfällt?

Kommentar von Hansser ,

Dann würde es eben einmal in der Sekunde strahlen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten