Frage von Pyracurryx, 50

Seminare ins Lebenslauf?

Hallo,

habe an einem 5 tägigen Seminar teilgenommen namens "Management Information Game" meint ihr das man das als "Praktische Erfahrung" auflisten kann?

Siehe Bild

Danke

Antwort
von KevinJackowski, 14

Du solltest das Seminar (und auch das Zertifikat bzw. den Teilnahmenachweis) auf jeden Fall mit in deine Bewerbung bzw. in deinen Lebenslauf aufnehmen.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine praktische Erfahrung, sondern um eine Weiterbildung.

Antwort
von troublemaker200, 14

Bewerbung kommt von "Werbung", also Werbung für Deine Person.
Natürlich kannst und sollst Du solche Seminare in Deinem Lebenslauf aufführenn

Antwort
von noname68, 30

wenn das dein einziges beispiel für praktische erfahrung sein soll, dann hat dieses management spielchen soviel nutzen für deine bewerbung wie die briefmarke.

und wenn du nicht den unterschied zwischen arbeit und fort- oder weiterbildung kennst, dann leider noch weniger.

Kommentar von Pyracurryx ,

Ist keine Fort-oder Weiterbildung, wäre cool wenn du dich über MIG informieren könntest und wenn du so schlechte Augen hast kannst du sehen das unten was angeschnitten ist, habe noch diverse Praktika bei Siemens, wo du eh nie reinkommen wirst.

Antwort
von NameInUse, 33

Nein, das  läuft unter weiterbildung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community