Frage von simoGi, 14

Seminare im Studium und transferarbeiten - was ist das alles?

Hay Leute ,

Nächste Woche fängt mein studium an und eben hab ich eine Mail bekommen . Da steht, dass im dezember Leute kommen um und über ein "BPRAX Seminar " zu informieren ....

Ich weiß garnicht was das ist ... was genau bedeutet für mich genau ein Seminar während des Studiums zu belegen ? Ich habe keine Vorstellung und garkeine Ahnung ... Im Internet bekomme ich keine richtigen Informationen .... und was ist eine transferarbeit ? Übrigens ist der Hauptsitz in Berlin aber die Schule wo ich studiere in Düsseldorf ... ich frage mich ob es dazu kommen wird dass ich öfters nach Berlin muss ? Weiß das jemand ? Und an den Tagen der informations Tage soll man sein Laptop mitbringen ... ich hab aber keins .... muss ich mir für das Studium eins kaufen ? Ist das notwendig ?

Bitte um antworten ! Will perfekt vorbereitet sein !

Antwort
von nnblm1, 9

Ein Laptop ist schon sehr praktisch, wesentlich praktischer als ein Desktop PC - ich habe meinen Laptop während des Studiums oft auch außerhalb von zu Hause verwendet.

Ein Seminar findet üblicherweise in einer kleineren Gruppe (bei mir waren das max. 40 Personen) statt, ist interaktiver, tlw. mit Referaten und Präsentationen seitens der Studierenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten