Seminararbeit: Fach Pädagogik Psychologie. Kriterien zur Beurteilung eines Wohnheims für Menschen mit Behinderung gesucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Sind die Flure/Wege so einfach gebaut, dass man sich wirklich nicht verlaufen kann? Manche Autisten haben keinen räumlichen Orientierungssinn.

  • Sind die Räum reizarm, z.B. weiße Wände, keine überflüssige Dekoration? Lässt sich das Licht in den Zimmern dimmen?
  • Falls die Bewohner sprechen oder schreiben können: Frag sie aus! Wie gefällt es ihnen im Heim, wie oft regt sie etwas auf, wie oft ist es langweilig?
  • Werden alle Vorgänge im Heim korrekt dokumentiert? Kann das Personal also nur wenige Fehler machen, bei denen hinterher keiner mehr weiß wer/warum es war?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich verstehe den Auftrag ehrlich gesagt nicht richtig.

Soll es um das Gebäude gehen oder um die Betreuung? Sollen diese Fragen den Bewohnern gestellt werden, oder dem Personal oder beantwortest du die selbst? Was soll das Ergebnis davon sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werweiss95
11.07.2016, 19:02

also es geht darum, dass ich mir ein spezielles Wohnheim mit autisten anschaue und beurteile. dafür brauche ich bestimmte Kriterien die ich mir anschaue und dann mit einer Theorie begründe ob die Umsetzung im Heim so gut ist oder nicht

0