Frage von Tomatensalat123, 40

Semesterticket oder Azubiticket?

Hallo,

ich beginne Anfang nächsten Jahres eine Ausbildung.

Bei uns im Verkehrsnetz gibt es das Azubiticket. Damit kann ich im Hauptverkehrsgebiet und allen Umliegenden Gebieten Bus fahren. Kostet aber über 80€ im Monat.

Das Semesterticket hingegen ist für das ganze Bundesland gültig, auch für Züge. Das dagegen nur 26€ auf einen Monat gerechnet.

Ich frage mich nun, ob ich nicht die Möglichkeit hätte irgendwie das Semesterticket zu beantragen.
Schließlich wird meine Ausbildung auch in Semestern gerechnet, ich beginne zum Sommersemester, insgesamt gibt es 6 bis zu den "Examen", so heißt es dort.
Die Ausbildung findet an der Uni statt, ich habe ebenfalls Vorlesungen und Übungen, wie andere Studenten auch.
Ich bekomme kein Geld, da es sich eben um eine schulische Ausbildung handelt.
Entsprechend bin ich auch Bafög-berechtigt. Weiß allerdings nicht wie viel ich bekomme. Da meine Wohnung recht teuer ist, ist es mit dem Geld meist sehr knapp und da macht es schon einen großen Unterschied ob ich über 80 oder unter 30€ bezahle..

Hat hier jemand die Erfahrung mit so einer ähnlichen Ausbildung und ob Anspruch auf das Semesterticket oder nur auf das Azubiticket besteht?

Danke!

LG

Antwort
von niggraa3, 40

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber in Bayern ist es so, dass das Semesterticket nur mit Studienausweis "gültig" ist. Sprich, wenn man eingeschriebener Student einer Uni ist, darf man das auch benutzen.

Aber frag doch mal an einem infopoint am Bahnhof bei euch.

Kommentar von Tomatensalat123 ,

Ich bin aus NRW!
Nunja, ich bekomme ja auch eine Bluecard (so heißt der Studentenausweis bei uns). Damit ich eben auch in der Mensa essen kann und sowas, dazu braucht man die schließlich auch. Ist ja zugleich zum bezahlen.

Allerdings weiß ich nicht ob die ausreicht um das Semesterticket zu bekommen..

Kommentar von niggraa3 ,

Bei uns kann man zum infopoint am Bahnhof gehen und die Leute dort mit fragen löchern. Die wissen des normalerweise 👍

Kommentar von Tomatensalat123 ,

Sowas gibts hier nicht :(
Am Bahnhof stehen nur Junkies :D

Antwort
von Geffi, 34

Ausbildungsleiter oder Ausbilder ansprechen

Kommentar von Geffi ,

ist zwar möglich aber je nach Betrieb unterschiedlich daher die obengenannten Personen ansprechen

Kommentar von Tomatensalat123 ,

Die Gibt es in diesem Sinne nicht. Nur eine Sekretärin, die von nichts eine Ahnung hat. Dann die Tutoren, die uns einführen, alles zeigen und beim Stundenplan erstellen helfen. Das sind allerdings alles Medizinstudenten die wohl kaum viel Ahnung von dieser Situation haben. Und meinen Tutor kann ich dann ja auch erst zu Ausbildungsbeginn fragen, das wäre ja wohl zu spät..

Kommentar von Tomatensalat123 ,

Vorlesungen habe ich eben bei Professoren und Übungen bei höheren Medizinsemestern.
Da hat leider niemand eine Ahnung von oder kann meine Frage beantworten..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community