Frage von Faulfresse, 31

Semestergebühren Rückerstatten?

Hallo,

ich habe mich bei einer Uni an einem zulassungsfreien Studiengang beworben und habe den auch angenommen. Ich habe die geforderten Semesterbeiträge vor kurzem gezahlt, also noch recht "frisch". Die Sache ist jetzt aber, dass ich mich beim Losverfahren angemeldet habe und mich frage, ob ich meine Semesterbeiträge zurück bekomme, wenn ich doch an dem Studium des Losverfahrens teilnehme(Vorraussichtlich, dass ich ausgewählt werde). Aber auch, ob ich meinen Beitrag zurück bekomme, wenn ich nun doch dieses Semester nicht Studieren möchte und erstmal warte um Wartezeit zu erhalten. Ich werde bei dem Seketariat selbstverständlich anrufen, will mich aber hier noch schlau machen.

Danke im Vorraus

Antwort
von Schnuppi3000, 21

Mach dich lieber auf der Homepage der Uni schlau, da stehen im Normalfall die Fristen, bis zu denen die Gebühren zurückgezahlt werden.

Da das von Uni zu Uni unterschiedlich ist, kann dir das hier niemand beantworten.

Antwort
von Chilledkroet, 14

Hi,

also bei mir war das so, dass die Uni die Hälfte meines Beitrages einbehalten hat. Man muss aber dazu sagen, dass die Vorlesungen schon eine Woche am laufen waren.

Wenn du also dein Geld zumindest vollständig zurück haben willst, solltest du dich schnell exmatrikulieren. Kann aber sein, dass es von Uni zu Uni verschieden ist. Ich würde dir daher empfehlen beim AStA deiner Uni nachzufragen.

Gruß

Antwort
von MiezeKatzchen, 20

ist von uni zu uni unterschiedlich. am besten rufst du dort an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community