Frage von xggrt, 160

Semesterbeitrag zu spät überwiesen, Erfahrungen?

Ich studiere an der Uni Bayreuth und besuche grade meine Eltern. Es kam im Gespräch raus, das sie es verpeilt haben meinen Semesterbeitrag zu überweisen, was sie unbedingt übernehmen wollten. Die Frist ist seit fast einem Monat vorbei, was mich grade sehr panisch macht. Ich habs jetzt grade direkt per Online Banking überwiesen und fahr auch direkt Morgen zur Uni und rede mit denen. Ich hab zwar noch keine Mahnung erhalten, aber auf der Website steht, dass sie keine gesonderten Aufforderungen versenden, was die Sache nicht besser macht. Hat jemand Erfahrungen mit der Situation, vielleicht sogar speziell mit der Uni Bayreuth ? Ich glaub nicht, dass es die groß interessiert wer hier was verschusselt hat. Wie hoch stehen die Chancen das ich direkt Exmatrikuliert werde ?

Antwort
von NoHumanBeing, 118

Normalerweise wird zunächst eine höhere Gebühr wegen Säumnis fällig, zumindest kenne ich das so.

Schlimmstenfalls, solltest Du tatsächlich exmatrikuliert werden, musst Du Dich neu bewerben und verlierst eventuell ein Semester. Die bisher erbrachten Leistungen sollten Dir vollständig angerechnet werden.

Antwort
von Blubbaqueen, 94

Es handelt sich ja nicht um Medizin. Da ticken die anders . Da Krallen die regelrecht zu wenn sie können. Aber auch da gibt es keine offizielle Versäumnisfrist. Dennoch kommen erst 2 Mahnung und so ehe man exmantrikuliert wird. Kann ja auch ein Buchungsfehler sein daher informieren die meisten einen und es fällt eine Bearbeitungsgebühr oder mahngebühr an

Antwort
von xggrt, 85

Update:War nicht mal Problem genug um mir ne Predigt zu halten, die Frau hat ledeglich gelächelt und gemeint, solang ich mich nicht erst im Oktober Rückmelde passt alles ^^  Danke für die Antworten

Kommentar von NoHumanBeing ,

Freut mich für Dich, dass es so unbürokratisch gehandhabt wurde.

Antwort
von Utopiosus, 125

Ich habe Jahrelang zu spät überwiesen und nie ein Problem gehabt.

Außerdem sind noch bis zum 1. Oktober Semesterferien bei dir, bis dahin bekommen die "Schatzmeister" das auch mit, dass Du überwiesen hast.

:)

Antwort
von Korrelationsfkt, 92

Hallo,

die Uni wird dich nicht exmatrikulieren. Die Uni verdient u.a. an dir.

Habe noch nie erlebt, dass jemand wegen zu späten zahlens exmatrikuliert wurde.

LG

Kommentar von NoHumanBeing ,

Gedroht wird ja bekanntlich damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community