Frage von eyupby, 34

Semesterbeitrag bezahlt, aber doch noch andere Uni gewählt?

Hi, ich habe eine Frage bzgl. der Semesterbeiträge. Da ich kein besonders gutes Abi geschrieben hab, habe ich mich an vielen Unis für Staatsexamen Jura beworben. Bei der einen Uni musste man sich nur einschreiben und ich wurde sozusagen "angenommen" (oder?). Die wollen jetzt von mir, dass ich die Semesterbeiträge bis zum 22.07. zahle, doch ich würde aber eine andere Uni bevorzugen. Kann ich nachdem ich die Semesterbeiträge gezahlt hab, mich doch noch für eine andere Uni entscheiden und mein Geld zurück verlangen.

Antwort
von Ansegisel, 25

Ja, in der Regel kannst du die Semesterbeiträge zurückfordern, wenn du das Studium nicht antrittst. Schau dich einfach mal auf der Homepage der betreffenden Uni nach Sichworten wie "Antrag auf Rückerstattung des Semesterbeitrags" oder ähnlichem um. Oder du wendest dich gleich ans Studierendensekretariat.

Wie auch immer es läuft, es ist auf jeden Fall möglich.

Antwort
von Maiwolle, 21

Ja das kann man machen. Nur mach es rechtzeitig bevor das Semester losgeht, sonst hast du kein Recht auf Rückerstattung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten