Frage von Jaehn97, 59

Seltsames Gefühl im Kopf in geringen Abständen?

Heute ist irgendwie ein seltsamer Tag, morgens war noch alles gut, und nach dem Mittagessen begangen auf einmal die Symptome. Ich fühlte mich von einem Moment auf den anderen auf einmal müde. Und dann kommt da alle paar Minuten dieses seltsame Gefühl im Kopf.

Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll oder ob jemand sowas kennt. Ich habe das schon mein ganzes Leben lang, allerdings trat dieses Gefühl nur auf in Momenten an denen ich mich an etwas schlimmes zurückerinnere oder mir etwas schlechtes vorstelle. So eine Art Flash, der nur einen Bruchteil einer Sekunde dauert, dabei alles schwummrig vor den Augen wird und man so einen Tinitus hört.

Aber wie gesagt , jetzt tritt es ca. 1 mal pro Minute einfach so auf ohne dass ich an etwas bestimmtes denke. Ich finde das ziemlich merkwürdig. Weiss jemand was das sein könnte oder kennt jemand das Gefühl?

Antwort
von Wepster, 19

Ich kenne sowas ähnliches aber dann eher so wie Panik, Schweißausbruch, Wärmegefühl, Schwäche, Kribbeln, sowas in der Art als wenn man Angst hätte vor irgendwas, oder etwas vermutlich falsch gemacht hat. Ob das/ dein Gefühl jetzt gesundheitstechnisch relevant ist, kann ich nicht sagen. Ich kenne von einigen Patienten diese Symptome als Tagessymptomatik, bei schlechtem Schlaf, erhöhten Vitalwerten (Blutdruck z.b.)

Kommentar von Jaehn97 ,

Mein Schlaf ist wie immer ganz normal genauso wie der Blutdruck. Heute ist es immernoch nicht weg, jetzt ist mir aber aufgefallen, dass dieses Gefühl immer dann kommt, wenn ich nach oben links in die Ecke gucke. Also Kopf gerade halte und die Augen in die obere linke Ecke bis zum Anschlag bewege dann kommt diese Schübe gleich 3-4 mal hintereiander.

Kommentar von Wepster ,

Lass mal dein Hals und die Gelenke in dem oberen Wirbelsäulen Bereich checken. Da mal PRobleme gehabt, mal ein Unfall gehabt oder übermäßige Beanspruchung des Halses?

Antwort
von freenet, 43

Wie sieht es mit Deinem Blutdruck aus?

Antwort
von AlkBoy, 41

Wie ich es immer sage.

Hier sollte man nicht drauf hoffen das qualifizierte Leute sind die dir auf diese Frage eine genaue Antwort geben können, das kann dir nur der psychologe sagen und du musst ggbf ein Test machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community