Frage von mehrdimensional, 11

Seltsames Confickerwurm Problem?

Hallo ich habe ein seltsames Problem mit Conficker. Dem Wurm. Ich besitze ein Android Smartphone welches mir auf whoer.net anzeigt, das dass Smtp infiziert sei. Klicke ich nun darauf, erscheint dieses CBL und beim zweiten Eintrag steht dann, das ich mit Conficker infiziert bin. Android nutze ich mit InetFlat als Hotspot für meinen Laptop. Am Laptop auf whoer steht es sei alles in Ordnung. Ich mache zudem alle paar Stunden einen Scan, woraufhin mir whoer mal anzeigt ich sei infiziert und dann mal wieder nicht. Das wechselt immer alle paar Stunden und geht schon seit ca 3 Tagen so. Hat jemand eine Ahnung wie ich den Conficker vom Android runter bekomme? Glaube der Wurm hat sich auch auf PCs von paar Freunden eingespeißt, da seltsame nicht löschbare Ordner mit Dateien welche ein Datum haben, wo ich noch nichtmal auf der Welt war, geschweige den Windows auf dem Markt war. Ich benutze zudem ausschließlich Linux. Auf Google finde ich nur eine App von Sohos. Ausprobiert jedoch kein Erkennen. Lg und Danke schonmal

Antwort
von mehrdimensional, 10

Also es ist aber so. Androidbrowser > whoer > Dann bei Blacklist steht in Rot "Ja" und daneben infiziert. So das klicke ich an, worauf da zwei CBL Einträge stehen. Der erste gibt die Information aus meine IP werde missbraucht für Emailspam und beim zweiten Eintrag steht, dass diese IP mit Conficker infiziert ist. Wenn ich Google, erfahre ich zudem das Conficker auch auf Android gibt. Das schreibt auch der Sohos AntiVir Anbieter auf seiner Webpräsenz.

Kommentar von TeeTier ,

Ich finde keine Quelle, nach der es eine Conficker Variante für Android geben soll. Hast du dazu mal einen Link?

Und nur anhand der IP kann man keine Infektionen ausmachen. Falls seit 2008 irgendwann man jemand deine IP hatte und irgendeine Form von Infektion hatte, bekommst du das angezeigt. Selbst wenn du dir später eine statische IP bestellt hast. Das heißt aber überhaupt nicht, dass eines deiner Geräte einen Conficker hat.

Ich halte es für ausgeschlossen, dass du diese Malware hast. :)

Kommentar von mehrdimensional ,

Srry hast Recht, hab mich verlesen weil diese Googleergebnisbeschreibungen immer aus mehreren Sätzen mittendrin zusammengesetzt ist :D

Ok danke Dir, ich schliesse die Frage mit deiner Antwort ab. Keine Malware

Antwort
von mehrdimensional, 11

Jo danke hab vorhin schon durchgelesen. Warum aber dann, ist die IP nicht mehr zulässig bei Mailanbietern und warum steht da, ich sei infiziert obwohl ich es nicht bin. Zudem wechselt auch ständig dass, meine IP sei für Spam und manchmal nicht. Warum erst seit drei Tagen doch die Jahre davor niemals und warum bieten AntiVir Hersteller Gegenmaßnahmen für Conficker auf Android an? LG

Kommentar von TeeTier ,

Deine IP wechselt vermutlich täglich, falls du keine statische IP hast. Und dein Provider teilt dir immer automatisch eine IP aus einem relativ kleinen Pool zu. Das sind oft nur 3 oder 4 IPs und wenn dein Anschluss alle paar Tage als infiziert eingestuft wird, spricht das sogar sehr für meine Vermutung.

Mach dir keinen Kopf, du hast nichts! Vor vielen vielen Jahren hatte sich mal irgendjemand, der die gleiche IP benutzte wie du heute, einen Conficker eingefangen. Das kann dein Nachbar gewesen sein, oder auch jemand einige Kilometer weiter weg. Auf jeden Fall hat das mit deinem heutigen Anschluss nichts mehr zu tun.

Hier kannst du deine IP eintragen und prüfen, wobei das Datum der zuletzt erkannten Infektion bzw. verdächtigen Aktivität angezeigt wird:

https://www.projecthoneypot.org/search\_ip.php

Warum erst seit drei Tagen doch die Jahre davor niemals

Weil dein Provider intern seine Technik umgestellt hat, und deinem Adressbereich einen anderen IP-Pool zugewiesen hat. Es gibt noch weitere nachvollziehbare Gründe dafür, aber da der Kunde sowieso meist nichts davon mitbekommt, rechtfertigt sich der Provider natürlich nicht für alle internen Arbeiten. :)

warum bieten AntiVir Hersteller Gegenmaßnahmen für Conficker auf Android an?

Vermutlich, weil sie dir das Geld aus den Taschen ziehen wollen. Antivirensoftware ist sowieso eine Grauzone und grenzt durch ihre falschen Versprechungen schon an Betrug. Leute wie du bekommen dann Panik und denken, sie müssten jetzt eine Antivirensoftware kaufen.

Glaub nicht alles was Avira & Co schreiben! Das ist nur Geldschneiderei. Nur weil irgendein Mensch aus deiner weiteren Umgebung vor fast 10 Jahren mal eine Malware hatte, musst du dafür heute nicht auch noch Geld ausgeben.

Zum Thema "Antivirensoftware" lies dir einfach mal meine Antwort auf diese Frage hier durch:

https://www.gutefrage.net/frage/welches-antivirusprogramm-koennt-ihr-empfehlen-f...

Ansonsten keine Panik! Du hast definitiv KEINEN Conficker Wurm! :)

Kommentar von mehrdimensional ,

I use only Linux. Mehr antwort ich jetzt nichtmehr, das ist echt viel.
Doch vielen vielen Dank für die eloquente Erklärung. Top ;)

Antwort
von LeonardM, 5

Smtp auf android? Die verarschen dich. Du wirst sehr sicher keinen smtp server auf android basis betreiben

Kommentar von mehrdimensional ,

handy als hotspot und am laptop besteht das problem mit mail

Kommentar von LeonardM ,

dennoch wirst du mit sehr hoher wahrscheinlichkeit keinen smtp server betreiben. wenn doch dann weisst du ja was zutun ist aber ich bezweifle es..

Antwort
von TeeTier, 5

Du hast keinen Wurm. Deine Software meldet nur False-Positives.

Conficker ist eine reine Windows-Wurmfamilie und befällt nur Systeme, die seit Anfang 2009 nicht mehr gepatcht wurden.

Weder auf Android, noch auf Linux läuft diese uralte Malware. Selbst auf aktuellen Windowsen kann sie sich nicht mehr verbreiten, es sind also nur XP und Vista Instllationen betroffen.

Wenn dir deine Antivirensoftware also sagt, dass du einen Conficker hast, dann irrt sie sich. :)

PS: Falls dich Conficker interessieren sollte ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Conficker

Antwort
von mehrdimensional, 5

meine ip steht leider immer noch auf der liste

wenn ich wo mit paypal bezahlen will geht das nicht mehr. rufe ich eine mailseite auf, sei ich ein spammailer

was ist das? bzw warum?

Antwort
von polygamma, 7

Dein Smartphone kann gar nicht mit Conficker infiziert sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten