Frage von hilfebittefatal, 24

Seltsamer Tick?

Ich muss wenn ich z.B. fernsehe immer die Buchstaben der gesagten Wörter zählen. Das Nervt. Wie kann ich mir das abgewöhnen. Ich weiß garnicht, wie es dazu kam.

Antwort
von amuelue, 11

Kenn ich.

Hab das oft wenn ich Autofahre dass ich die Leitpfosten oder Bäume zählen muss, auch wie du sagst bei Schriften die Buchstaben oder oftmals auch die Zwischenräume.. ich teile mir öfter auch gerne mal Menschen in "Flächen" auf uns zähle die dann, allerdings stellt sich dann Meistens raus dass ich in Gedanken bin, bzw mir gerade langweilig ist. Heißt mein Kopf hat so oder so nichts zu tun.

Aber Abgewöhnen.. mh gute Frage, wenn man zwanghaft dran denkt dies unbedingt zu wollen, macht man es ja erst recht, wenn ich so drüber nachdenke hilft eigentlich nur "ablenkung". Ich mache mir darüber einfach kaum gedanken sehe es auf dauer nicht als störend und iwann fang ich an es wieder zu lassen.


Kommentar von hilfebittefatal ,

Ich komme mir aber dumm vor wenn ich die Wörter nicht zähle.

Antwort
von Jensen1970, 20

Der Beginn einer Zwangsstörung beobachten und gegebenenfalls handeln.

Kommentar von reinermich ,

Wie sollte das Handeln deines Erachtens aussehen ?

Kommentar von Jensen1970 ,

Therapie wäre eine Option 

Antwort
von regex9, 19

Stell den Ton aus.

Kommentar von ColadaPavli ,

haha dat Antwort junge xD Fernseher wieder aus machen 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community