Frage von Nimor1, 98

Seltsamer rot-gelber Fleck am Arm, was tun (Bild angefügt)?

Hallo,

seit gestern habe ich einen komischen Fleck am Arm. Hiervon habe ich auch ein Bild weiter unten angehängt. Meine erste Vermutung war, dass ich mich verletzt habe, aber ich bin mir hierbei unsicher, weil es so untypisch dafür aussieht. Es tut auch weh, wenn ich drauf drücke. Verheilt das wieder oder brauche ich dafür etwas?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Einen schönen Tag noch!

Zum Bild: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/fleckhv8pnmrioq.png

Antwort
von Blindi56, 61

Sieht mir wie eine Verbrennung aus. Manchmal merkt man das z. B. beim Hantieren im Backofen gar nicht sofort. Sicher verheilt das wieder. Mach da nichts dran. Das Gelbliche ist Wundflüssigkeit, und ein Zeichen, dass es zu heilen beginnt.

Könnte auch durch starke Reibung mit etwas rauhem entstanden sein, wenn da ein Seil z. B. langgezogen wurde, bzw. Du dran gekommen bist.

Sollte das bis Montag nicht besser sein, oder überhaupt größer werden uder mehr schmerzen, geh zum Arzt.


Kommentar von Nimor1 ,

Danke für die ausführliche Antwort! Eine Verbrennung hört sich plausibel an. 

Antwort
von PlayerEbayer, 47

sieht so aus als hättest du dich verbrannt

Antwort
von Kiwirli, 34

Also für mich sieht das wie eine Verbrennung aus, aber wenn du dir nicht sicher bist, geh lieber zum Arzt. Gute Besserung! Kiwirli

Antwort
von mrDoctor, 44

Für mich sieht das auch wie eine Verbrennung aus. Du könntest in eine Apotheke gehen, denen das zeigen und die geben dir eine entsprechende Wundsalbe.

Antwort
von jim5454, 40

Geh damit mal zum Arzt.

Kommentar von mrDoctor ,

Geht man heutzutage wegen allem zum Arzt?

Kommentar von jim5454 ,

naja wenn man sich unsicher ist wo das herkommt und sich nicht dran erinnern kann sollte man eventuell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten