Frage von KThxBye1996, 34

Seltsamer Belag in Wasserflasche?

Hallo! Gestern hatte ich eine Flasche Mineralwasser auf meinem Schreibtisch stehen. Nach kurzer Zeit wurde das Wasser trüb und es bildeten sich viele winzige Bläschen. Zudem lag ein seltsamer Film auf dem Flaschenboden. Was könnte das sein? Das Wasser war übrigens neu, also noch ungeöffnet.

Antwort
von DieFragenWaffel, 16

Es ist unüblich, dass Mineralwasser eine Trübung besitzt, sowie das ein Film vorhanden ist. Das Vorhandensein der Blasen ist, sofern es sich um Mineralwaffer mit Sprudel handelt ganz normal. Allerdings würde ich dir nicht raten dieses Wasser zu trinken. Es könnte sich um eine Kontamination handeln, welche im schlimmsten Fall eine Erkrankung nachziehen kann, sofern dieses konsumiert wird. Daher lieber Finger weg.

Antwort
von Brunnenwasser, 9

Kann es sein daß die Flasche verschmutzt ist ? Es kann natürlich sein daß da etwas drin war, was sich unter dem entweichenden Druck nun verteilt.

Speziell wenn die Flasche nach dem Öffnen schon bewegt wurde. Im Zweifel wegschütten, oder dem mal kritisch beim Händler oder Hersteller hinterhergehen.

Antwort
von Joerglek7, 10

Vllt meldest du das mal bei der jeweiligen Firma!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community